6,366 reputation
931
bio website hubert.schoelnast.at
location Vienna, Austria
age 48
visits member for 2 years
seen 14 hours ago

Freelance Developer of iOS-Apps. Native language: German


Dec
6
reviewed Close Aspects of verbs in German
Dec
6
reviewed Close Manner-adverb placement
Dec
6
reviewed Leave Open Das Highlander-Prinzip
Dec
3
reviewed Leave Open Correct punctuation of interposed examples
Dec
3
revised Correct punctuation of interposed examples
edited body
Dec
3
comment Correct punctuation of interposed examples
No, it's not a comparative clause. Not every subordinate clause that starts with "wie" is a comparative clause. Quote from your source: "Ein Vergleichsatz (Komparativsatz) vergleicht die Aussage des Nebensatzes mit der Aussage des Hauptsatzes." In P3trus's sentence is no comparison of two statements. The subordinate clause in this sentence gives us just a more detailed description of the noun "Aufgaben". And this conforms exactly to the definition of an attributive clause. So, there must be commata!
Dec
2
comment Correct punctuation of interposed examples
kidsnet.at/insp_deutsch/attribut.htm oder auch hier, Regel R3: brg-schoren.ac.at/wiki/5i/… Auch das ist eine gute Quelle: canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Komplex/Funktion/Attribut/… Noch mehr findest du hier: google.at/search?q=attributsatz+beistrich
Dec
2
comment Correct punctuation of interposed examples
@Emanuel: Your example is correct. If you think you example was wrong, so what do you think was the correct version? And why do you think you example was wrong?
Dec
2
answered Correct punctuation of interposed examples
Dec
2
comment Welches Wort anstelle von “programmatisch”?
@Clemens: Das könnte daran liegen, dass die anderen Antworten nicht von Programmierern stammen. (Nur eine Vermutung, ich weiß nicht welche Berufe die anderen Antworter ausüben)
Dec
2
reviewed Reviewed “noch immer” vs “immer noch”
Dec
2
reviewed Reviewed Meaning of “Komplex” (mathematical context)
Dec
2
comment Welches Wort anstelle von “programmatisch”?
Mit "programmatisch" ist die Art und Weise gemeint, wie ein Programm erstellt wird. Wenn ein Teil des Programms durch Klicken und Ziehen der Maus, also ohne Eingabe von "echtem" Quelltext, erzeugt wird, ist das nicht programmatisch. Nur wenn der Code wirklich geschrieben (also nicht auf einer graphischen Oberfläche zusammengeklickt) wurde, wird dieser Teil der Software programmatisch erzeugt.
Dec
2
answered Welches Wort anstelle von “programmatisch”?
Dec
2
comment Woher stammt die (regionale) Bedeutung “seltsam, komisch” für “glatt”?
@DisplayName: The word "glatt" that you did use is from a different kind of word than the "glatt" in Takkats example. Takkats "glatt" is an adjective, that is part of almost every language. But you used a modal particle that is typically for german language and is hard to translate into other languages like english. Take this two sentences: "Das haut mich um." and "Das haut mich glatt um." and try to translate them into english.
Dec
2
comment Woher stammt die (regionale) Bedeutung “seltsam, komisch” für “glatt”?
@splattne: Das "glatt" in "das hat mich glatt umgehauen" gehört zu einer anderen Wortart als das "glatt" in "das ist glatt". Dein "glatt" ist ein Modalpartikel. Das ist eine Wortart, die eigentlich nur in der deutschen Sprache breite Anwendung findet, aber z.B. im Englischen praktisch gar nicht vorkommt, welhalb man diese Wörter beim Übersetzen meist weglässt. Das "glatt" aus Takkats Beispiel ist hingegen ein ganz normales Adjektiv, gehört also zu einer Wortart, die, soweit mir bekannt ist, in jeder Sprache vorkommt und daher beim Übersetzen keine Probleme macht.
Nov
27
answered Deutscher Wortschatz - Definition?
Nov
23
comment Is it an error when I do not use ß when it is necessary?
Addendum: The letter "ß" is only in Germany named "Eszett". In Austria its name is "Scharfes S" ("sharp s") and in swizzerland "ß" as well as "ss" have both the same name "Doppel S" ("double s"). In all three variations of German Language the letter "s" is named "rundes s" ("round s") if you want to make clear that it is not "ß". There is a third form of s in german langugage, that can be used in modern typefaces and must be used according to special rules when you use fractura typefaces. This s is this: "ſ" and its name is "Langes S" (long s). See: de.wikipedia.org/wiki/Langes_s
Nov
22
revised Wird Hochdeutsch relativ schnell gesprochen?
added 7 characters in body
Nov
16
comment For new words which are often nouns who sets the gender?
Gleich das allererste genannte Beispiel, "E-Mail" ist in Österreich sächlich: "Das E-Mail" (die weibliche Form existiert ebenfalls und gewinnt immer mehr an Bedeutung, steht derzeit aber noch hinter der sächlichen). In Östereich sind auch das Cola, das Fanta usw, die bevorzugten Formen.