7,664 reputation
21148
bio website none
location H̶i̶s̶p̶a̶n̶o̶a̶m̶e̶r̶i̶k̶a̶ →Deutschland
age
visits member for 2 years, 2 months
seen Jun 25 at 12:06
  • I'm not a native speaker of German (obviously).

  • Studying something absolutely unrelated to German in Northwestern Germany; but eager to learn that language because it's interesting per se.


Jun
23
accepted Wann ist es angebracht, „Mädels/Jungs“ anstelle „Frauen/Männer“ zu nutzen?
Jun
23
accepted Wie kann ich “esdrújula” (Proparoxytonon) anders übersetzen?
Jun
15
accepted “Deine Fotos” gegen “Fotos von dir”
Jun
15
accepted Wann kann man Verben der Form [etwas]bekommen durch [etwas]kriegen ersetzen?
Jun
13
accepted Warum “niemand” anstelle “niemandem” in der Paraphrase “Ich nehme niemand einen Platz weg” einer Behauptung Lahms
Jun
11
accepted Kann „auch“ als „doch“ benutzt werden?
Jun
6
accepted Which common mistakes do Spanish native speakers studying German make?
Jun
6
accepted Does the ending “-a(c)ke” lead to a pejorative?
Jun
6
accepted -(i)al oder -(i)ell bei Suffigierung?
Jun
5
accepted How to colloquially refer to things written on the blackboard?
Jun
3
accepted Ist „ob … oder nicht“ eine Wiederholung?
May
30
accepted “Hat erfolgt”? Echt?
May
25
accepted Adjektivierung eines Nomens, das schon mit einem Adjektiv begleitet ist
May
15
accepted Why 'der' in 'Danke der Nachfrage'?
May
15
accepted Komparativ gewisser Adjektivisierungen
May
9
accepted Lateinische oder Germanische Etymologie? Drückt „das gleiche Wort“ wirklich das selbe aus?
May
6
accepted Kann „Tandem“ als weiblich bzw. männlich betrachtet werden?
May
2
accepted Unterschied zwischen den Adjektivierungen mit Endungen -ig und -haft. Konkret: Wann nutzt man „eklig“, wann „ekelhaft“?
May
2
accepted On the declensions of the pronoun “man”. Part II: does the dative depend on the gender of the speaker?
May
2
accepted On the declensions of the pronoun “man”? Part I: Finding a substitute for the genitive for “man”