Reputation
9,896
Next tag badge:
82/100 score
24/20 answers
Badges
4 18 66
Impact
~169k people reached

7h
comment “zum Leben/Essen” or “für das Leben/Essen”
Do you by 'similar words' mean 'nominalized verbs'?
10h
comment Temporalsatz mit “nachdem”
Ich befürchte, ich verstehe nicht ganz genau was mit Fälle meinst. Aber diese Frage scheint, nicht unzusammenhängend zu sein.
Apr
16
comment »Eine Seite Wortschatz« oder »Eine Seite Wortschatzes«?
I see. Vielleicht setz mein Ausdruck irrtümlich voraus, dass eine Seite eine allgegenwärtige, wohl-bekannte Maßeinheit für Wortschatz ist.
Apr
16
comment How can we translate “Don't be a wuss (or cry-baby)” into German?
@HubertSchölnast Eigentlich ist solche Übersetzung wegen der doppelten Verneinung falsch. Aber ich stimme dir zu und gebe der Frage einen -1 (wenn man die offen lassen will, kostet einem das Edit Zeit).
Apr
15
comment Wird der Kasuswirkungsbereich einer Präposition in einer Apposition der Form „…, also [Objekt] , …“ ausgelöscht?
Danke. Was du über die Apposition behauptest, glaube ich, ist eine Regel. Die Frage war eher ob die Struktur " Komma+ also+ Beschreibung+Komma" als Apposition fungieren kann oder muss, und konsequent für die die von dir erwähnten Regel gilt. Aber das hast du auch hier beantwortet.
Apr
15
comment Wird der Kasuswirkungsbereich einer Präposition in einer Apposition der Form „…, also [Objekt] , …“ ausgelöscht?
Ja, genau, der Bericht geht um die XY-Tätigkeiten, die in Juni 2012 angefangen und Mai 2013 beenden haben. Daher habe ich zu verwendet, und nicht in (unbewusst, dass es auch in eine Bedeutung hatte). Aber ich könnte auch über verwenden: auf jeden Fall, obwohl der grammatische Fall der Apposition, Akk., nicht zu merken wäre, gibt es den ... Mahlzeit! : ) (und danke fürs Edit)
Apr
14
comment What does usw. mean?
I vote reopen because as Takkat said here, we are now thank to this question easily found by google, regardless the effort the OP put in the post :)
Apr
13
comment Anraten vs. raten vs. zuraten vs. empfehlen
1. Does erraten really mean advise? 2. Do you want (5 \choose 2)=10 comparisons?
Apr
13
comment Welche “wohin”- und “woher”-Adverbien entsprechen “drinnen”?
You should not capitalize ich. It looks Engleusch.
Apr
8
comment Declension of appositions
@Fred Indeed, for Romance languages it doesn't make sense. But it's a nice feature once you get used to it :)
Apr
7
comment Über den Indefinitartikel “all-” im Genitiv
@CarstenSchultz Ach so, jetzt verstehe ich.
Apr
6
comment Über den Indefinitartikel “all-” im Genitiv
@CarstenSchultz ... ich habe nie solches Nomen als Adjektiv betrachtet. Ist der Satz falsch? Oder die Erklärung vielleicht? Ich kann auch ein nicht erfundenes Beispiel anbieten: Man wird zum Beispiel sehen, dass die Eigenwerte jedes Graphen...
Apr
6
comment Is “Mir ist kalt” correct? Did I hear it correctly?
@Takkat You're right about my lack of explanation. Therefore: I'm voting to close this question as off-topic because this question shows no research effort.
Apr
6
comment Position of reflexive pronoun in infinitive sentence
Das ist echt großzügig!
Apr
6
comment Link of two “Nebensätze” with “damit”
@VassilisDe You just have to read Ingmar's version, there is a difference.
Apr
6
comment Über den Indefinitartikel “all-” im Genitiv
@mle Eben weil das nicht der Fall ist: nicht alle mask. und neutr. Nomen bilden den Genitiv mit Endung s oder es. Das dritte Beispiel zeigt eine Aushahme. Eine zweite "Der Rüssel alles Elefanten ist ..."
Apr
6
comment Bedeutung von »in der Leitung sein«
Mh, das Schließen der Frage ich so n' bisschen grenzwertig, finde ich. I retract my close vote, since an attempt has been done.
Apr
6
comment Why is “Dienstagabend” capitalized in “sie kommt Dienstagabend”?
@O.R.Mapper Stimmt, ich hatte Unrecht. Auch eine i-Mangel und eine Verletzung der Trennungseigenschaften der Verben :) Danke für den Hinweis. Dazu, da der OP nicht so oft hier ist, lösche ich jetzt den Kommentar.
Apr
6
comment Why is “Dienstagabend” capitalized in “sie kommt Dienstagabend”?
@O.R.Mapper Es könnte ein vergängliches Parkinson-symptom meines linken Zeigefingers darstellen, das zu einem t-Überschuss beigetragen hat. Ich kann aber das nicht mehr ändern: Kommentare sind nicht zu editieren.
Apr
5
comment How to derive the despective-collective nouns from verbs?
Veredomon, Danke fürs Gekommentiere ;) ...Ok, ohne Witz: Was würde man ohne die folgenden Worte machen: das Getue, das Gerenne, ... Die sind echt lieb. Nicht notwendiegerweise Abwertend, jedoch kann man ein Ding nicht ein Schreiben nennen, wenn es nur Geschreibe war.