Reputation
1,347
Top tag
Next privilege 1,500 Rep.
Approve tag wiki edits
Badges
4 10
Newest
 Nice Answer
Impact
~15k people reached

Apr
16
comment How can we translate “Don't be a wuss (or cry-baby)” into German?
"Heulsuse" is also used in the context of children knowing no other reaction than crying.
Apr
15
comment “Don't all shout at once” in German
"Bitte nicht alle durcheinander" is more colloquial flavour of the same phrase.
Apr
14
answered Usage of zumute
Apr
14
answered What is a good word for “introduction” as a section heading in a written piece?
Apr
13
reviewed Edit Why is it “es tut mir leid” and not “es tut mich leid”?
Apr
13
revised Why is it “es tut mir leid” and not “es tut mich leid”?
Not a change but rather an addition for the sake clarity and/or accuracy
Apr
8
comment Woher kommt “kein Schwein”?
Auch keine echte Antwort, aber eine Quelle von 1687: die Wendung ist also schon etwas älter.
Apr
3
reviewed Approve How many German words do I need to know to perform like a native German office worker?
Apr
2
answered How to say “I will have recovered by next week” in German
Mar
31
comment Wortwahl in “133 Prozent beträgt ___ der Deutschen”
Die schwammige ursprüngliche Formulierung und der lasche Sprachgebrauch lässt offen, ob die Zahl der Deutschen auf 133% oder um 133% gewachsen sind; letzteres würde mehr als eine Verdopplung bedeuten.
Mar
31
answered Difference between “Wertung” and “Auswertung”
Mar
27
comment Tempus in “Herausforderungen, die seit dem Krieg zu meistern …”
Die Argumentation passt. Das zusätzliche "der" macht den Satz aber nur komplizierter, ohne Substanz hinzuzufügen. Kürzer und prägnanter wäre "Aber nun steht das Land vor einer der größten Herausforderungen seit dem Krieg." Kein Präteritum, kein Problem.
Mar
18
comment Translate “Fanfare for the Common Man”
Fanfare für den Normalbürger?
Mar
11
answered Gute Übersetzung für “liken”
Mar
6
revised “Ich möchte bitte ein Glas Wasser” – should I also include “trinken” in this phrase?
alternative added
Mar
6
revised Kann man einen “Rabatt schenken”?
eingeräumt added
Mar
6
comment Redewendung: vor den Kopf stoßen
"Vor das Schienbein treten" entspricht demselben Muster, es handelt sich als um keinen Einzelfall.
Mar
2
comment Why “wir beiden” instead of “wir beide”?
It is simply wrong (may be used regionally or in some dialects nevertheless), "wir beide" is correct.
Feb
23
answered Wie teile ich mündlich eine E-Mail-Adresse mit?
Feb
22
answered Idiom for “none of my business”