Reputation
1,808
Next privilege 2,000 Rep.
Access moderator tools
Badges
4 23
Newest
 Nice Answer
Impact
~22k people reached

Nov
5
comment Wie sagt man „to track (an asset)“ auf Deutsch? How would you say “to track (an asset)” in German?
Es müsste Inventur-Software (oder Inventursoftware) geschrieben werden.
Oct
31
comment Deutscher Ausdruck für „guilty pleasure“?
Reuiges Vergnügen gefällt mir am besten von allen bisherigen Vorschlägen, weil es nicht so hart wie sündhaft oder sündig ist und in meinen Ohren auch gut klingt (vielleicht auch weil ich das Wort reuig eher selten höre oder verwende).
Oct
21
comment Is it proper to call your partner “Mädchen” or “Junge”?
Related: How to distinguish between a female friend and a girlfriend? · What is the equivalent of “boyfriend” in German?
Oct
15
comment How do Germans refer to an object whose noun is unknown?
In addition to Ding, Dings and Dingsbums, I think Dingens is common, too.
Aug
1
comment Do Germans count on fingers starting from the thumb?
For people interested in this scene, here’s IMDb’s FAQ about it.
Aug
1
comment Do Germans count on fingers starting from the thumb?
1 without thumb? This mean just using the index finger? I never saw this before … I’d confuse it with the sign for attention, i.e., "now listen" instead of "one".
May
6
comment Wann Drache und wann Drachen?
Related: Warum ist der »Drache« ähnlich aber nicht gleich dem »Drachen«
Sep
11
comment Is there such a word as “Gestern-heute” and if yes what does it mean?
That’d also be my guess. If the newspaper would place value on typography, it probably should have been: »Gestern – heute« (Halbgeviertstrich with spaces instead of Viertelgeviertstrich without spaces).
Aug
25
comment Translation for “There are 20 students in my class”
Are you aware that "Schüler" means pupils?
Aug
12
comment Wann verwendet man – abgesehen vom Diktat von Zahlen – „zwo“ anstatt „zwei“?
Ich weiß nicht genau, was alles unter »Diktat von Zahlen« zu verstehen ist, aber in automatischen Bahnhofsdurchsagen hört man »Gleis Zwo« statt »Gleis Zwei«.
Aug
12
comment Wer bestimmt, welche Regeln in der deutschen Spache gelten?
Siehe auch: Auf was beziehen wir uns im Deutschen eigentlich heutzutage, wenn wir sprachliche Konstrukte “richtig” oder “falsch” nennen? · Deutscher Wortschatz - Definition?.
May
21
comment Article with dates necessary?
I think the leading 0 should be omitted here, i.e., "1. Februar" instead of "01. Februar".
Mar
13
comment Best word for “computer science”
Related: Note that "information science" would be "Informationswissenschaft".
Mar
5
comment Reflexive constructions instead of the Passive in usage?
(Note that it’s "E-Mail" instead of "Email".)
Feb
23
comment Accurate words to communicate the concept of “dating”
Could you describe the "American concept of dating"?
Jan
24
comment Translation of “Your name means in Spanish «The new land»”
Aber auch die in der Frage enthaltene Variante mit Anführungszeichen statt Doppelpunkt ist möglich, oder? Dein Name bedeutet im Spanischen »das neue Land«.
Jan
17
comment “Kontakt” vs. “Impressum”
"and it must be labeled as such as far as I know": No, you are not required to label it "Impressum". The law calls it "Informationspflichten", but it doesn’t require a special label, it just has to be easy to recognize/find.
Jan
15
comment Anführungszeichen innerhalb eines Wortes?
Zu deinem Schutzhaft-Beispiel: belleslettres.eu schreibt darüber: »Grammatikalisch und lexikalisch falsch ist der Ge­dan­ke der Teil­ironie. Hier­bei wird bei einem Deter­mina­tiv­kom­posi­tum nur der Be­stand­teil in Anführungs­zei­chen ge­setzt, den man für ironisch hält.«
Jan
15
comment Groß- und Kleinschreibung von Zitaten am Satzanfang
Bei Interesse an »Zeitwort« versus »Verb«: Warum heißen Verben “Zeitwort”?
Jan
15
comment Benutzung von Anführungszeichen
Das zitierte Beispiel hat mich dazu veranlasst, die Frage Anführungszeichen innerhalb eines Wortes? zu stellen.