Reputation
5,502
Next tag badge:
73/100 score
19/20 answers
Badges
4 22
Newest
 Enlightened
Impact
~122k people reached

Jul
23
comment Artikel in »Die Augustiner-Bräu«
Das frage ich mich auch. Aber was will man erwarten...
Jul
23
comment Why do babies say “Aua!”?
@Matthias Well, my guess is that "aua" transitions from "give me attention" to "I'm hurt" or "something's wrong". I mean, our older daughter used it too, suddenly without us "teaching it". In general it is hard to tell what children just "pick up" - maybe they heard us say it when we hurt ourselves?
Jul
23
comment Why do babies say “Aua!”?
@Matthias Yes, because that's not the way we talk to our kids :-) We'd say "Oh, hast Du dir weh getan?". He started it himself really. Or he picked it up from our older daughter. But he doesn't say when he's hurt, but when we wants our attention.
Jul
23
comment Why do babies say “Aua!”?
In English "Ouch!" is a well known exclamation if you hurt yourself. It sounds pretty similar to "Autsch" - maybe it is just a natural sound to create when you hurt yourself, which then turns into a language specific "word"? In France children say "ai" instead of "au" - so I guess it's produced based on the general sound of the language.
Jul
23
comment Why do babies say “Aua!”?
I have a baby right now and we surely didn't teach him to say "aua". Instead, he says it in many contexts. Currently it's his "word" for "pick me up and carry me" or "Somebody come and help me".
Jul
22
comment Artikel in »Die Augustiner-Bräu«
Außerdem heißt es im Bayrischen "Der Bräu" für etwas, was gebraut wurde.
Jul
22
revised Artikel in »Die Augustiner-Bräu«
added 363 characters in body
Jul
22
answered Artikel in »Die Augustiner-Bräu«
Jul
22
comment Artikel in »Die Augustiner-Bräu«
Nein. Denn es heißt umgangssprachlich "Der Augustiner-Bräu", wenn man in München wohnt (siehe auch mein "sinnbefreiter Kommentar"), weil es sich als Eigenname eingebürgert hat. Der Artikel "die" ergibt sich durch das Wort "Brauerei", das in dem Satz "... ist die älteste Brauerei ..." vorkommt. Ich weiß halt nicht genau, was Du daran nicht begreifen kannst.
Jul
22
comment Does German differentiate between a “pomelo” and a “grapefruit”?
In supermarkets you can buy Pomelo and Grapefruit, so yes, in some places there's a distinction between the two.
Jul
21
revised “Obst”, “Frucht”, “Früchte” – when to use which?
added 43 characters in body
Jul
21
answered “Obst”, “Frucht”, “Früchte” – when to use which?
Jul
21
comment “Obst”, “Frucht”, “Früchte” – when to use which?
It should be added that Frucht can also be used in a metaphorical sense, derived from the fact that you can harvest a fruit, as in die Früchte seiner Arbeit.
Jul
20
comment Hat “jemanden zur Rede stellen” eine andere Bedeutung als “jemanden sich rechtfertigen lassen”?
Klar dampft die Kacke, aber den Aspekt der vorgefertigten Meinung, die nicht änderbar ist, sehe ich nicht ;-)
Jul
20
comment Hat “jemanden zur Rede stellen” eine andere Bedeutung als “jemanden sich rechtfertigen lassen”?
@Chris also ich kenne das eigentlich nur in der Bedeutung, dass man jemanden dazu auffordert, sich zu rechtfertigen, indem man ihn mit einem Vorwurf oder Ähnlichem konfrontiert. Aus meiner Sicht kann dies jedoch durchaus mit dem Ziel geschehen, einfach die Sicht des anderen zu hören. Nach dem Motto "A wirft Dir das vor, was ist aus Deiner Sicht passiert?". Es geht ja nicht immer nur um vollendete Tatsachen, sondern ggf. auch um das Einholen der Sichtweisen aller Beteiligten.
Jul
20
comment Was bedeutet “chicks/checks geben” in der Jugendprache?
Also chicks geben würde mich wundern, weil chick (zumindest noch bis vor kurzem...) In-Wort für "Mädchen" ist. Nach dem Motto hast du die Chicks da drüben mal ausgechecked?
Jul
17
comment Kommaregeln bei doppeldeutigen Sätzen
Also grundlegend kannst Du Dir schon mal merken, dass im Deutschen vor einem Relativsatz grundsätzlich ein Komma kommt. "Die Orangen, die ...".
Jul
17
revised “Gesichtszüge entgleisen”, wie nennt man das Konstrukt?
deleted 16 characters in body
Jul
17
revised “Gesichtszüge entgleisen”, wie nennt man das Konstrukt?
deleted 16 characters in body
Jul
17
comment “Gesichtszüge entgleisen”, wie nennt man das Konstrukt?
Hm, "Gesichtszug" wird aber bereits bei Goethe und Schiller verwendet - da gab es noch keine Eisenbahn. Ebenso wie "entgleisen" im Sinne von "entgleiten". Ich spreche also dem Ausdruck des "Entgleisens von Gesichtszügen" jeglichen Zusammenhang mit Eisenbahnen ab.