Reputation
4,845
Next tag badge:
70/100 score
18/20 answers
Badges
3 20
Newest
 Nice Answer
Impact
~112k people reached

Jan
27
revised “Troja hat es wirklich gegeben” – Can I leave “es” out?
added 479 characters in body
Jan
27
comment “Troja hat es wirklich gegeben” – Can I leave “es” out?
Maybe this can help: nthuleen.com/102/hausaufgaben/explnomakkdat.html
Jan
27
comment “Troja hat es wirklich gegeben” – Can I leave “es” out?
Well, the basic expression is es gibt (there is). es is the subject. We then put it in past tense: es gab. The next question is es gab wen oder was?", because *es gab is not a complete sentence, really. The answer to this might be "Troja", so "Troja" really in accusative case: es gab Troja. To put emphasis on the fact that it existed in reality, you add wirklich (really), and you end up with es gab Troja wirklich.
Jan
27
revised “Troja hat es wirklich gegeben” – Can I leave “es” out?
added 119 characters in body
Jan
27
answered “Troja hat es wirklich gegeben” – Can I leave “es” out?
Jan
27
comment An für sich - richtig?
Also ich komme auch aus dem Süden - die Enklave, wo an für sich gesagt wird, habe ich jedoch noch nicht gefunden. Ehrlich gesagt habe ich an für sich heute zum ersten Mal überhaupt gelesen, vorher noch nie gehört oder gelesen...
Jan
27
answered An für sich - richtig?
Jan
21
answered Spelling: “hälst” or “hältst”
Jan
21
revised Difference between “fallen”, “hinfallen”, “umfallen”, “stürzen”
added 1 character in body
Jan
21
answered Difference between “fallen”, “hinfallen”, “umfallen”, “stürzen”
Jan
21
comment Difference between “fallen”, “hinfallen”, “umfallen”, “stürzen”
@em1: Das ist aber eine Dialektfrage! In Hessen beispielsweise kann ein Stift "hinfallen", in Franken, wo ich herkomme, würde er "runterfallen", weil er aus einer erhöhten Position in einer niedrigere Position fällt. "hinfallen" hat daher eine leicht andere Bedeutung als "fallen" oder "runterfallen". Beispielsweise fällt man hin, wenn man stolpert.
Jan
21
comment Oberbegriff für “bearbeiten”, “neu” und “löschen”?
Im Englischen werden solche Operationen auch als CRUD (Create, Read, Update, Delete) bezeichnet. Das ist aber nicht so eingängig, daher wären vorgang, operation oder verwalten denkbar. Aus REST-Sicht ist es übrigens nicht so schön, wenn Du das so entwirfst - hier sollte jeder Vorgang ein eigener Request sein (GET, POST, DELETE, PUT).
Jan
20
awarded  Nice Answer
Jan
20
comment Woher kommt der Ausdruck “rein gar nichts”?
Vielleicht hat die Person, die den Wikipedia Artikel geschrieben hat, die gleiche Sendung gesehen? :-D
Jan
20
comment Woher kommt der Ausdruck “rein gar nichts”?
Während ich die Herkunftserklärung von mutterseelenallein auf Wikipedia finden konnte, listet der Duden aber folgendes auf: zu älter Mutterseele = Menschenseele, Mensch, eigentlich = menschenallein, von allen Menschen verlassen
Jan
20
answered Woher kommt der Ausdruck “rein gar nichts”?
Jan
16
answered Meaning of “Das erwachsene partnerlose Einzelkind zweier Einzelkinder”
Jan
13
comment Gegenstück von “digital” – “physisch” oder “physikalisch”?
Physisch: körperlich, gegenständlich. Physikalisch: der Physik folgend. Daher ist physisch korrekt, denn das Dokument liegt sowohl digital als auch als Gegenstand (Papier) vor.
Jan
12
comment Gibt es den Ausdruck “verodern/verodert”?
Genau so. In der Informatik ist "verodern" ein gängiger Begriff. "Verunden" aber übrigens nicht :-)
Jan
5
comment Wie antwortet man auf “frohes neues Jahr”, um “and to you too” zu sagen?
Und ich habe meine Antwort bearbeitet, um die erweiterte Frage zu beantworten.