340 reputation
19
bio website
location
age
visits member for 1 year, 11 months
seen May 8 at 10:46

.


Sep
24
awarded  Autobiographer
Nov
13
awarded  Yearling
Dec
19
awarded  Critic
Dec
19
comment Dies oder dieses?
Meine Wahl wäre (wahrscheinlich, muss ich hinzufügen, denn es kommt natürlich auf das betreffende Feature und den Kontext an): Es wird in der nächsten Version enthalten sein. oder Das wird in der nächsten Version geschehen. Für meinen Geschmack wird dies oder dieses auch in offiziellen oder technischen Zusammenhängen zu häufig verwendet. Es macht einen Satz oft unnötig holprig, amtlich, distanziert. Aber, klar: Ansichtssache.
Dec
19
comment Dies oder dieses?
Schön ist beides nicht. Warum nicht es oder das?
Dec
16
comment Wird Deutsch auch außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz gesprochen?
Namibias einzige Amtssprache ist Englisch (lt. Verfassung,un.int/wcm/content/site/namibia/pid/5185). Deutsch als Amtssprache gibt es nach Wikipedia (de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Amtssprachen) zumindest gebietsweise in Belgien, Dänemark, Deutschland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Slowakei, Vatikanstadt.
Dec
6
revised Apostroph in “ins” verboten?
deleted 15 characters in body; added 22 characters in body
Dec
6
answered Apostroph in “ins” verboten?
Dec
6
comment What is the translation for “random” in German?
What about krass? Seems to me to strike a chord similar to abgefahren. Depending on the context, I might prefer one or the other.
Dec
6
awarded  Commentator
Dec
6
comment Anführungszeichenmissbrauch
Das verlinkte Typografie-Regelwerk ist sehr hilfreich. Danke.
Nov
30
awarded  Suffrage
Nov
30
comment Is “wir feiern mit euch mit” correct?
Bring deinen Schlafsack, even in the mentioned context, still sounds incomplete (actually: denglisch) to me. You would include some word, like Bring deinen Schlafsack vorbei or Bring mir deinen Schlafsack.
Nov
30
revised “Because of” construction in German
added 3 characters in body
Nov
30
comment Bei XY unterm Sofa?
Da sich hier alle einig sind, dass Hempels weitaus geläufiger ist als Heini Geiger, vermute ich, dass hier jemand eine alte Redewendung aufmotzen wollte. So ähnlich wie im Fall von Der macht sich zum Affen, wo sich irgendwann in der Jugendsprache die Abwandlung Der macht sich um Obst durchsetzte. (Ich glaube allerdings nicht, dass sich Heini Geiger so bald gegen die guten alten Hempels durchsetzen wird.)
Nov
30
comment What is the correct answer to “alles klar”?
I sense Ja, muss as an unpleasant mixture of trying to be ironic, telling an old joke for the 1000th time and feeling explicitly sorry for oneself.
Nov
30
comment Umgangssprache für «on second thought»
@TheStochasticShaver: [on second thought] kann in beiden Beispielen sehr gut durch obwohl ersetzt werden. Ich würde es auch gegenüber [Wissen Sie was] vorziehen, denn das ist sehr vom Typ abhängig und kann leicht etwas forsch klingen. Andererseits bezieht es das Gegenüber ins Gespräch ein. Ist das Gespräch eher freundlich/entspannt, passt [Wissen Sie was] besser, als wenn das Gespräch eher anonym ist, z.B. in Eile gegenüber einem Bankangestellten.
Nov
30
comment Umgangssprache für «on second thought»
Hihi, Recht bedacht gefällt mir. Klingt allerdings schon ziemlich gestelzt und würde wohl von vielen gar nicht verstanden werden.
Nov
30
answered Simple but interesting German literature
Nov
29
comment Welche Präposition gehört zu “Exposition”?
Danke. Eine Komposition ist natürlich auch eine gute Möglichkeit. Für meinen Zweck ist gegenüber die beste Wahl, das in einem kleinen Googletest (Suchbegriffe: toxikologie "exposition gegenüber" bzw. "exposition mit") auch gebräuchlicher erscheint, im toxikologischen Kontext jedenfalls (207.000 vs. 25.000 Ergebnisse).