35,082 reputation
754193
bio website
location Stuttgart, Germany
age 53
visits member for 3 years, 5 months
seen 1 min ago

Sprache wurde für mich erst nach einem längeren Auslandsaufenthalt interessant. Damals habe ich gelernt, dass man tatsächlich in einer anderen Sprache denken und träumen kann. Man kann dadurch sogar einen Teil seiner Muttersprache (Schwäbisch) verlernen.

Seither interessiere ich mich dafür, wie verschieden Sprachen und Dialekte sind und wie gleich sie doch wieder sind, welche Nuancen eine Aussage klar machen oder verwässern, wie Mehrdeutigkeiten Spaß machen können.

Mit Sprache kann man jonglieren, balancieren und ohne Netz vom Hochseil stürzen.


Apr
17
comment Wie nennt man eine Kinderfrisur mit zwei nicht geflochtenen seitlichen “Pferdeschwänzchen”?
Zwar nicht "seriös", deine weiter Referenz, aber lustig. Danke für die Antwort :)
Apr
17
revised What's the matter: Yiddish “was is der mehr?”
added 28 characters in body
Apr
17
answered What's the matter: Yiddish “was is der mehr?”
Apr
17
awarded  Nice Answer
Apr
17
awarded  translation
Apr
16
comment What is a good translation of “Aus dem Nähkästchen erzählen”?
Not all of these translations are "good" - before we close we should ask for a context.
Apr
16
answered What is a good translation of “Aus dem Nähkästchen erzählen”?
Apr
15
revised Is “dümpeln” also used and understood in southern German speaking regions?
edited tags
Apr
15
awarded  grammar
Apr
14
answered Do I need to use a definite article?
Apr
13
revised “Personen” or “Menschen”
edited body
Apr
13
answered “Personen” or “Menschen”
Apr
13
reviewed Approve suggested edit on salutation tag wiki excerpt
Apr
13
reviewed Approve suggested edit on salutation tag wiki
Apr
12
comment Englischer “Erklärbär”?
"Erklärbär" kommt mittlerweile zwar auch außerhalb der Wochenshow vor, von einem "idiomatischen" Begriff ist dieser Ausdruck aber meines Erachtens noch weit entfernt. Deshalb kann man durchaus neue Reime erfinden, die zumindest erklären, weshalb hier ein Bär ins Spiel kommt. +1 deshalb von mir - schöne Antwort!
Apr
10
revised “Noted” in German
+some more variants
Apr
10
comment How would you translate “fremdschämen”?
related: german.stackexchange.com/q/1860/23
Apr
10
answered “Noted” in German
Apr
10
comment “umgekehrt als bei” oder “umgekehrt wie bei”?
Genau deshalb ist "umgekehrt wie" auch nicht falsch. Aber der Duden (s.o.) sagt eindeutig, dass nach "umgekehrt" in der Verwendung zum Ausdruck einer Ungleichheit als zu folgen hat.
Apr
8
comment “umgekehrt als bei” oder “umgekehrt wie bei”?
@bitmask: Klar ist das Ngram nur ein Trend, wir haben leider nichts besseres - immerhin findet man aber doch z.B. in "Die Zeit" in den 60er Jahren weitaus mehr "umgekehrt wie" als heute. Irgendetwas ist da schon dran.