Reputation
38,412
Next tag badge:
99/100 score
21/20 answers
Badges
9 57 213
Impact
~949k people reached

Apr
12
awarded  Famous Question
Apr
12
comment Position of “etwas” in “Kann ich in Berlin etwas kaufen?”
This post was flagged to be moved to chat for having too many comments. Please avoid lengthy comment discussions. If an issue was resolved you should delete your comment. For an elaborate discussions on a topic use German Language Chat.
Apr
11
reviewed Leave Open Warum heißt es in der Lutherbibel »antworten und sprechen«?
Apr
11
reviewed Leave Open What does Ugs. mean?
Apr
11
reviewed Leave Open Bedeutung von »in der Leitung sein«
Apr
10
comment German word for “awesome” sounding like “ga-yeah”?
@mbm29414: which will lead to replacing "geil" by "cool" (or something else I bet) in the next generation kids - at least in the school my kids go to "geil" already became old-fashioned parent's speek :)
Apr
10
revised Negative Antwort mit positiver Alternative geben
edited title
Apr
9
awarded  Necromancer
Apr
9
comment Regionale Verbreitung von »Ich bin Hauptplatz«
Umfragen und "List Questions" sind für das Stack Exchange Format grundsätzlich nicht geeignet, da man kaum eine "richtige" Antwort erhalten kann, und da es ja auch nicht um die Lösung eines Problems geht. Das zeigen auch die Antworten und Komentare die wir hier haben. Ich habe eine CW-Antwort generiert, in die man seinen Ort eintragen kann, wenn man möchte.
Apr
9
answered Regionale Verbreitung von »Ich bin Hauptplatz«
Apr
9
comment Woher kommt “kein Schwein”?
Der erste Absatz ist Beleg für die Aussage des zweiten Absatzes, denn sonst hätte ich mir den ersten Absatz sparen können.
Apr
8
answered Woher kommt “kein Schwein”?
Apr
8
comment Regionale Verbreitung von »Ich bin Hauptplatz«
Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass das Weglassen von Präpositionen vielleicht eher ein allgemeines Phänomen der Jugendsprache ist und deshalb gar nicht auf Ortsangaben in der U-Bahn oder auf verschiedene Großstädte begrenzt werden kann. Evtl. sollte man die Frage dahingehend anpassen. In meiner Altersgruppe (50+) wird es jedenfalls nur passiv verstanden und oft gehört aber aktiv kaum benutzt.
Apr
8
awarded  phrases
Apr
7
comment What does der Wühlen mean please?
Most verbs can be converted that way (just like in English -ing), some take other forms in addition (der Wühler, die Wühlerin, das Gewühle, der Wühlende, ...). It's rather random ;)
Apr
7
answered What does der Wühlen mean please?
Apr
7
revised Bergbau, Bergwerk - woher stammt der Wortteil “Berg-”?
added 294 characters in body
Apr
7
comment Bergbau, Bergwerk - woher stammt der Wortteil “Berg-”?
@Emanuel sowohl bei "Berg" als auch bei "bergen" schreibt das DWDS, dass es auf die i.e. Wurzel bherg̑hos bzw. bhergh zurückgehen soll... also schon irgendwie nahe beisammen...
Apr
7
answered Bergbau, Bergwerk - woher stammt der Wortteil “Berg-”?
Apr
7
revised What sort of correlation is there between “Abkommen” as a noun and “abkommen” as a verb?
added 282 characters in body