34,030 reputation
652187
bio website
location Stuttgart, Germany
age 53
visits member for 3 years, 3 months
seen 7 hours ago

Sprache wurde für mich erst nach einem längeren Auslandsaufenthalt interessant. Damals habe ich gelernt, dass man tatsächlich in einer anderen Sprache denken und träumen kann. Man kann dadurch sogar einen Teil seiner Muttersprache (Schwäbisch) verlernen.

Seither interessiere ich mich dafür, wie verschieden Sprachen und Dialekte sind und wie gleich sie doch wieder sind, welche Nuancen eine Aussage klar machen oder verwässern, wie Mehrdeutigkeiten Spaß machen können.

Mit Sprache kann man jonglieren, balancieren und ohne Netz vom Hochseil stürzen.


Jan
15
revised Wie ist die richtige Schreibweise – “geliket”? “geliked”?
added 108 characters in body
Jan
15
revised Wie ist die richtige Schreibweise – “geliket”? “geliked”?
clarified because people seem to misunderstand this
Jan
14
revised Präposition 'wider' mit Dativ
+link to make answer undownvotable
Jan
13
comment Wie heißt in einer Zahnarztpraxis der Angestellte, der Kundentermine und Bezahlungen behandelt?
@patraulea: seit 2001 heißt die "Zahnarzthelferin" offiziell in Deutschland Zahnmedizinische Fachangestellte und in der Schweiz Zahnarztassistentin.
Jan
12
revised Kann ein Ansatz Probleme haben?
added 2 characters in body
Jan
11
comment Woher kommt die Redewendung “Das gleiche Problem in Grün”?
Discussion was moved to chat.
Jan
11
revised Why isn't “Ich danke dir” “Ich danke dich?”
format
Jan
10
comment “Mögen”, “gefallen”, “erfreuen” - was sagt man zu gutem Essen?
An der Würstchenbude hört man gerne auch nur "Einmal Currywurst mit Pommes rot-weiß!" (ohne bitte) ;)
Jan
10
comment “Mögen”, “gefallen”, “erfreuen” - was sagt man zu gutem Essen?
@userunknown: nun ja, ich bin wie Du auch der Auffassung (mein erster Absatz!), dass hier in erster Linie danach gefragt wurde, wie man ein Essen bestellt. "To like a particular food", die in der Frage genannten Beispiele, wie auch der usprüngliche Ttitel ("(etwas zum essen)") und die anderen Antworten lassen aber durchaus auch eine allgemeinere Interpretation zu.
Jan
9
answered “Mögen”, “gefallen”, “erfreuen” - was sagt man zu gutem Essen?
Jan
8
revised “Mögen”, “gefallen”, “erfreuen” - was sagt man zu gutem Essen?
Umlauts, formatting
Jan
8
comment Bedeutung von “menscheln”
Bei uns im Schwabenland menschelet es schon immer und überall, wobei auch bei uns die menschliche Schwäche ganz im Vorgdergrund steht.
Jan
7
comment Bau von “der Monat Januar”
@TehMacDawg: yeah this may well be possible, but the Latin traces are not bad either (actually this was my first guess too but then I found the Cicero quote).
Jan
7
comment Bau von “der Monat Januar”
@TehMacDawg: it was not necessarily adopted from Latin: "...CONSTITUTAM IN MENSEM IANUARIUM..." (Cicero). But there are also Latin quotes that say "Ianuariis", i.e.the genitive case.
Jan
6
reviewed Approve suggested edit on connotation tag wiki excerpt
Jan
6
reviewed Approve suggested edit on connotation tag wiki excerpt
Jan
5
comment What is the difference between “belehren” and “lehren”?
also see:german.stackexchange.com/questions/4246/…
Jan
5
reviewed Approve suggested edit on nominalization tag wiki excerpt
Jan
5
revised “Kilometer pro Stunde” vs. “Stundenkilometer”
added 564 characters in body
Jan
4
revised Woher kommt die Redewendung “Das gleiche Problem in Grün”?
added 1 characters in body