36,043 reputation
754201
bio website
location Stuttgart, Germany
age 53
visits member for 3 years, 7 months
seen 12 hours ago

Sprache wurde für mich erst nach einem längeren Auslandsaufenthalt interessant. Damals habe ich gelernt, dass man tatsächlich in einer anderen Sprache denken und träumen kann. Man kann dadurch sogar einen Teil seiner Muttersprache (Schwäbisch) verlernen.

Seither interessiere ich mich dafür, wie verschieden Sprachen und Dialekte sind und wie gleich sie doch wieder sind, welche Nuancen eine Aussage klar machen oder verwässern, wie Mehrdeutigkeiten Spaß machen können.

Mit Sprache kann man jonglieren, balancieren und ohne Netz vom Hochseil stürzen.


May
11
answered »Vergiss nicht den Reisepass« oder »Vergiss den Reisepass nicht«?
May
11
comment Wieso schafft man wie ein “Brunnenputzer”?
@splattne: lol "so springet augenblicklich die Mannheit in größter Gravität hervor" ;)
May
10
comment Wieso schafft man wie ein “Brunnenputzer”?
Es wird bei uns nicht ironisch gesagt, im Gegenteil. Man meint damit Fleiß bis zum Umfallen. Aber ich habe nirgends gefunden, woher die Wendung kommt (ich würde es irgendwo im Mittelalter ansiedeln, aber das ist geraten).
May
10
asked Wieso schafft man wie ein “Brunnenputzer”?
May
8
comment Why the “-es” in phrases like “etwas Nasses”?
@Sentry: thanks for spotting :) I deleted all now obsolete comments for clean-up.
May
8
revised Why the “-es” in phrases like “etwas Nasses”?
added 54 characters in body
May
8
revised Phonetic help for 'Frobenius'
this is a valid answer
May
7
comment “All things being equal” auf deutsch
Alle Dinge, also auch Sätze, gleichen sich zwar, aber es ist auch hier notwendig, uns einen Kontext >> ... anzubieten, denn nur so kann man "gut" übersetzen.
May
7
revised Reference work on prefixes, suffixes, etc
added 107 characters in body
May
7
revised Adding -es to adjectives after “etwas”
-typo +format
May
7
answered Reference work on prefixes, suffixes, etc
May
5
comment Adding -es to adjectives after “etwas”
@Uwe: in the question you linked to we have the case of nominalized adjectives, the question here is not covered by this (your answer says why). So as this Q here is admittedly very similar it is not an exact duplicate.
May
3
comment Ways to die in German
Is it intentional that some of the most commmon expressions are missing in your list: "sein Leben verlieren", "umkommen"? Somebody may want to add these to their answers.
May
2
revised How would I say “Or, call us at (phone number)” in German?
grammar fix + formatting
Apr
27
comment Why are “vier” and the beginning of “vierzehn” not pronounced the same?
No, they are not pronounced the same: vier vs. vierzehn in Duden sound samples.
Apr
25
answered How to translate “Relever une prescription” from french to german?
Apr
24
answered Learning German through debates/ discussions - Deutsch lernen durch Debatten/ Reden
Apr
23
comment Nachgestellte Spezifikationen in Firmennamen
Zum weiblichen Geschlecht eines Unternehmens passt auch, dass es ausschließlich Töchter produziert ;) "Mercedes" ist leider kein gutes Beispiel, weil das Unternehmen "Daimler" heißt und eine Aktiengesellschaft ist. Meine persönliche Meinung ist, dass man zwischen Paddelino und Bootsverleih entweder ein Komma oder einen Bindestrich setzen sollte, dafür ist zum Glück sogar noch eine Regel vorhanden :)
Apr
23
answered Etymology and meaning of “Lotterleben”
Apr
23
revised Nachgestellte Spezifikationen in Firmennamen
added 240 characters in body