Reputation
40,596
Next tag badge:
476/400 score
66/80 answers
Badges
10 66 241
Impact
~1.2m people reached

Jul
7
comment Ist Praxist ein deutsches Wort?
All discussion on this should go there: meta.german.stackexchange.com/questions/951/…
Jul
7
comment Ist Praxist ein deutsches Wort?
@Karl: german.stackexchange.com/help/why-vote & german.stackexchange.com/help/privileges/vote-up & german.stackexchange.com/help/privileges/vote-down. Für Downvotes steht da "Use your downvotes whenever you encounter an egregiously sloppy (schludrig), no-effort-expended post (ohne Ausarbeitung), or an answer that is clearly and perhaps dangerously incorrect (eindeutig oder gefährlich falsch)", das trifft hier alles nicht zu.
Jul
7
comment What is the difference between “nun” and “jetzt”?
Thanks for moving your answer to here :)
Jul
7
comment What is the difference between “nun” and “jetzt”?
To close voters: meta.german.stackexchange.com/questions/807/…
Jul
7
comment Was bedeutet Etat im österreichischen?
@HubertSchölnast: auch dies ist ein typischer Fall einer German Language Meta-Diskussion, die dort und nicht unter dieser Frage hier geführt werden muss. Für die Frage hier ist es nämlich völlig irrelevant, welche Frage warum wohin verschoben wurde (zur Info: deine nun geschlossene Frage stand unter heftigem Community-Disput mit Close-Reopen-War. Nachdem du keinerlei Anstrengungen unternommen hattest, deine Frage anzupassen und deine Edits die Frage noch verschlimmerten, blieb außer Löschen nur Merge-Close. Nur so konnte sowohl deine Frage als auch deine schöne Antwort erhalten bleiben.)
Jul
7
comment Ist Praxist ein deutsches Wort?
Crissov, ich habe das Gefühl, dass die inzwischen 5 Downvotes auf Deiner weder schlampigen, noch falschen, noch irreführenden, noch am Thema vorbei gehenden Antwort eine German Language Meta-Diskussion wert ist. Ich habe keine Ahnung, was die Leute mit diesen extrem vielen Downvotes bezwecken wollen. So ist das Voting-System auf SE jedenfalls nicht gedacht.
Jul
6
comment Was bedeutet Etat im österreichischen?
Für alle, die noch nicht wissen, wie wir mit doppelten Fragen und Antworten umgehen: diese Frage wurde sebstverständich nicht gelöscht, und auch alle Antworten zu dieser Frage sind im Duplikat nachzulesen, sofern sie der betreffende OP nicht selbst gelöscht hat (was bei gleichen doppelten Antworten besser wäre). Hier der Link: german.stackexchange.com/questions/22400/…
Jul
6
comment Ist Praxist ein deutsches Wort?
In anderem Kontext kann man gelegentlich die Bezeichnung Praxist für einen Anhänger der Praxisphilosophie finden. So ganz verkehrt ist deine Antwort also nicht.
Jul
3
comment Zwei -em-Endungen in Adjektiven hintereinander
Im in meiner Antwort verlinkten Artikel finden sich ein paar weitere Beispiele. Naturgemäß ist so etwas extrem schwer zu finden, selbst in Zeiten von Google. Es geht mir eigentlich nur darum, dass es schon gewisse Regeln gibt, dass diese aber nicht unumstritten sind und dass es auch Ausnahmen gibt. Diese müssen dann nicht gleich falsch sein.
Jul
3
comment Zwei -em-Endungen in Adjektiven hintereinander
@Emanuel - ich dachte auch, dass sie müssen, aber es gibt wohl keine feste Regel und man findet durchaus die gemischte Flexion. Dein langes Beispiel ist immer falsch, da bei der gemischten Flexion nur das erste Adjektiv stark, alle anderen schwach flektiert werden.
Jul
3
comment German equivalent of “Jack of all trades”
+1 for reviving a wonderful word.
Jul
2
comment Can auffordern (etc.) + an infinitive serve to introduce a stretch of indirect speech?
In all cases the reporter quotes Tsipras but in the example given they obviously suggest that that there is no doubt that what he said will be done, hence they may have chosen the more direct binding character. But that's just hypothetical - we can't read the minds of the journalists involved.
Jul
2
comment Can auffordern (etc.) + an infinitive serve to introduce a stretch of indirect speech?
Strict grammar is put indirect speech in subjunctive mood. But the reality is different. There is more than grammar rules to writing, especially in magazines such as Spiegel.
Jun
28
comment Best phrase to use when passing by someone in your path/way?
@hellcode: this would also make a useful addendum to your great answer.
Jun
28
comment What does “zu Hause” mean in this context?
Also related: german.stackexchange.com/questions/24124/…
Jun
28
comment ‘At home’: ‘Daheim’, ‘Zuhause’ or ‘zu Hause’?
also related : german.stackexchange.com/questions/13577/…
Jun
27
comment When should I use these two pronunciations of r?
related: german.stackexchange.com/questions/1155/…
Jun
26
comment Logic consistency of prepositions between “Willkommen bei uns zu Hause” and “Willkommen bei Twitter”
It's more we could say here. All of the follwing are possible: Willkommen bei den Scht'is - Willkommen in Stuttgart - Willkommen auf unserer Internetseite - Willkommen zu unserem Kurs - and probably more.
Jun
26
comment Gegenteil von Rücktritt (am Fahrrad)
Selbst das uralte Miele-Fahrrad meiner Mutter hatte schon eine. Hier ein interessanter Link zur Geschichte der Sachs-Nabe mit Rücktritt: fahrradzukunft.de/17/fichtel-und-sachs-geschichte
Jun
26
comment Gegenteil von Rücktritt (am Fahrrad)
IMO könnte die Wortsuche schwierig werden, weil eine Rücktrittbremse ein extra Feature ist, das, wenn es nicht eingebaut ist, automatisch einen Freilauf zur Folge hat. Das Gegenteil wäre dann einfach nur Fahrrad ohne Rücktrittbremse: Bin gespannt auf die Antworten!