2,888 reputation
2525
bio website
location Germany
age 19
visits member for 1 year, 9 months
seen 1 hour ago

profile for Vogel612 on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites


Nov
18
comment Singular oder Plural für Zeiten
@Thorsten deine Begründung ist nicht Korrekt. Nur weil der Zeitraum nicht explizit ausgesprochen (oder ausgeschrieben) wird , heisst das nicht, dass er nicht da ist. Außerdem sagt der Deutsche auch "Die Leute sind" was kümmert es den Engländer? Warum ist dein 'the police are' als Gegenbeispiel relevant?
Nov
16
comment German equivalent of 'smells good' or similar sentence
Be aware that the language also knows things like irony or ssrcasm. Not everybody entering a room and exclaiming 'das duftet' necessarily wanted to say it smells nice...
Nov
16
revised What does “schreib mal WA” mean?
addsd colloquial tag, removed fluff
Nov
12
comment Warum kann »regelrecht« dasselbe wie »gleichsam« bedeuten?
Obwohl ich 'geradezu' als gutes Synonym für 'regelrecht' bewerten würde, würde ich keines der beiden Wörter als Verstärker verwenden. M.E drücken beide Wörter etwas ähnliches wie 'gleichsam' aus. Eine Ähnlichkeit im weiteren Sinne des Wortes, sozusagen
Nov
9
reviewed Looks OK “Gradeaus” vs. “geradeaus”
Nov
9
reviewed Reviewed “Gradeaus” vs. “geradeaus”
Nov
9
comment “Gradeaus” vs. “geradeaus”
Do you have any evidence for your claim? Maybe a map? Additionally google says: gradeaus is a non-correct spelling...
Oct
29
revised Are relative pronouns case-congruent with the nouns they replace?
added some explanation
Oct
28
comment Using doch to emphasize a negative reply
possible duplicate of Verwendung von Nein nach negativen Fragen
Oct
22
comment Bedeutungsunterschied: Auslassungen (Ellipsen) nach Punkt und Doppelpunkt
Entweder hatte ich noch nicht genügend Kaffee oder deine Antwort ist nur schwer in diesem Sinne zu verstehen... Ich sehe hier einen langen und breiten Erguss zur Grammatikialität :(
Oct
22
comment Was ist der Unterschied zwischen einer Sage und einer Legende?
Falls die Antwort von rogermue gelöscht wird, ist ein großer Teil dieser Antwort gegenstandslos. Antworten sollten auf eigenen Beinen stehen können ;)
Oct
22
comment Bedeutungsunterschied: Auslassungen (Ellipsen) nach Punkt und Doppelpunkt
Diese Antwort geht an der Frage vorbei. Die grammatische Korrektheit, bzw. mögliche Formen sind für die Frage irrelevant.
Oct
9
comment Translating English “with” + gerund construction to German
Obwohl ist immer ein Gegensatz. Wobei kann auch eine Beiordnung ausdrücken, und ist dann eher wie dabei ...
Oct
8
comment Etymologie des Feminisierungssuffixes “-in”
@Uwe autsch... stimmt. Ich vermute mal, dass ich Esther meinte. Die war jedenfalls eine Frau ;)
Oct
7
comment Die “Dichter- und Denkerpose” in der deutschen Literatur seit dem 18.Jh
@MillaWell es wäre gut, wenn du Informationen dieser Sorte in deine Frage einbaust ;) Das macht es deutlich einfacher dir eine Antwort so zu geben, dass du sie gut findest...
Oct
7
revised Wann schreibe ich ein Adjektiv groß?
taglines und danke im voraus sind nicht wichtig für eine Frage...
Oct
5
comment How should I use units? -> When should I write “Kraft in N”, “Kraft in Newton” and “Kraft [N]” in running text and axis descriptions?
@DavidRicherby that's why I used "might" ;) additionally this is especially about units in context of academic papers! not about writing units in ... wherever...
Oct
5
comment How should I use units? -> When should I write “Kraft in N”, “Kraft in Newton” and “Kraft [N]” in running text and axis descriptions?
Academia might be a better fit... they are English only but IMO stuff like that is mostly language-agnostic
Oct
4
reviewed Leave Open Is “es gibt” not used as often as the English “there is”?
Oct
2
comment Woher versus Woraus?
@Grantwalzer by all means do.. ask for forgiveness and not for permission... and it can always be rolled back.