9,314 reputation
521
bio website
location
age
visits member for 1 year, 6 months
seen yesterday

1d
answered Confused by “lange” as adverb
Aug
19
comment Translation of „Lieber mit einer Flamme im Bett, als mit einer Leuchte am Schreibtisch.“
I'm not good enough in English to grade these little differences.
Aug
18
answered Using definite article with people's names
Aug
18
comment Translation of „Lieber mit einer Flamme im Bett, als mit einer Leuchte am Schreibtisch.“
I think, this gets the pun of Flamme and Leuchte in the best way. But it also adds the following ambiguity: In the original, the referred person is clearly somebody else. Your version might also refer to the speaker himself: Better to be a genie in bed than a genius at the desk. vs. Better to have a genie in bed than a genius at the desk.
Aug
18
comment Translation of „Lieber mit einer Flamme im Bett, als mit einer Leuchte am Schreibtisch.“
The original nowhere implies the referred person to be a woman. It works perfectly well for men, too. Also, why should Leuchte refer to a [boy/girl]friend? It can also refer to a colleague?
Aug
11
comment Word order in run-on sentence with “zollen”
@Emanuel Das stimmt. Also ist diese Antwort kompletter Unsinn.
Aug
11
comment Semantische Vokalvielfalt
@Matthias Ja, Dehnungs-h bleibt verboten.
Aug
4
comment Verb preceding 'aber' in second clause
@tohuwawohu Hier ist euer Streit ja noch schlimmer als bei der anderen Antwort. Also nochmal: Tohuwahohu geht von der Feldertheorie aus, Emanuel von der Wortartentheorie (oder wie die heißt). Jetzt macht den anderen nicht zur Schnecke, weil seine Theorie die relevanten Aspekte der anderen Theorie missachtet oder ignoriert. Genau darum geht es bei Modellen.
Aug
4
comment Sind o. ä. und o. Ä. unterschiedlich?
@Mirov With the sole exception of abstractly referring personal pronouns the German language never distinguishes between people and things or living and non-living things.
Aug
4
comment Semantische Vokalvielfalt
@Wrzlprmft Tu das!
Aug
4
answered Word order in run-on sentence with “zollen”
Aug
4
revised Semantische Vokalvielfalt
added 124 characters in body
Aug
4
comment Semantische Vokalvielfalt
Damit Vogel612 nicht doch noch auf die Idee kommt, die Frage zu schließen, konkretisiere ich sie mal.
Jul
31
answered keiner/jeder vs niemand/alle
Jul
26
comment Wortart von “w”-Fragewörtern in Kontext
@Emanuel Der Nebensatz bezieht sich auf ein implizites das: „Du bist das, was ich will.“
Jul
23
answered Wortart von “w”-Fragewörtern in Kontext
Jul
16
awarded  Nice Answer
Jul
5
comment Was genau bedeutet “Akademiker”?
@HubertSchölnast Zeig mir bitte ein solches Dokument, auf dem steht, dass man „Akademiker“ sei. Dort steht „Bachelor of hastenichtgesehen“. Akademiker ist kein festgesetzter geschweige denn justiziabler Begriff.
Jul
5
awarded  Good Answer
Jul
4
revised How do Germans refer to people without caring about the gender
added 141 characters in body