6,958 reputation
312
bio website
location
age
visits member for 1 year, 1 month
seen Apr 16 at 19:38

Apr
13
comment Meaning of “Augen unter Null”
@optim1st Yes. The whole lyrics are about the world below sea level. The eyes convey the impression, that it's about some individual experiencing this.
Apr
13
comment Why “schieben” guards “Wache”?
Wenns komisch klingt und man nicht weiß, wo's herkommt sollte man ja immer gleich an Rotwelsch oder Jiddisch denken.
Apr
13
answered Meaning of “Augen unter Null”
Apr
11
comment What's the meaning from “Machenschaft”
@Wrzlprmft Das scheinen Schreibfehler zu sein. In den Büchern taucht auch die Schreibweise Machenschaft auf, und zwar dort, wo eher zu vermuten ist, dass der Autor direkt bei Heidegger nachgeschaut hat.
Apr
11
comment What's the meaning from “Machenschaft”
@c.p. The composition of "machen" and "haft" wouldn't need a Fugenelement.
Apr
11
comment The difference between “Ereignis” and “Eventuell”
And they are of course related. "eventuell" means "by some (unforeseeable) event".
Apr
11
answered Why “schieben” guards “Wache”?
Apr
11
comment Etymology of “Wertgegenstand”
See here: dict.leo.org/itde/index_de.html#/search=gegenstand
Apr
11
answered What's the meaning from “Machenschaft”
Apr
11
comment What's the meaning from “Machenschaft”
The word is Machenschaft, not Machenshaft. It's not a composition of machen and shaft/Schaft, but a derivative of machen with the suffix -schaft.
Apr
11
comment What's the meaning from “Machenschaft”
@Wrzlprmft Wenn du schon rumeditierst, dann kannst du auch gleich den Rechtschreibfehler korrigieren. Er scheint Gail ja selber Schwierigkeiten zu bereiten.
Apr
11
comment Etymology of “Wertgegenstand”
You should decompose the word stepwise: Wertgegenstand=Wert+Gegenstand. Wert=value/worth correct. But Gegenstand is difficult itself.
Apr
11
comment Zeitkonflikt bei Kausalsatz
@celtschk Vielleicht möchte der Autor aber eben doch eine Aussage über die reale Welt machen oder Realität und Fiktion verschwimmen lassen. (Metafiktion)
Apr
10
comment What is the origin of the word “Ursprung”?
So you're asking about the Ursprung of the word Ursprung?
Apr
10
comment “umfahren” – trennbares Verb oder nicht?
@Emanuel Ich schreibe nie wieder eine Antwort, nachdem ich eine Antwort von c.p. gelesen habe.
Apr
10
revised “umfahren” – trennbares Verb oder nicht?
edited body
Apr
10
revised “umfahren” – trennbares Verb oder nicht?
replaced the wrong example `übersetzen` by the questioned verb `umfahren`
Apr
10
answered “umfahren” – trennbares Verb oder nicht?
Apr
10
comment “umfahren” – trennbares Verb oder nicht?
Und das ist über im untrennbaren übersetzen ist auch nicht so metaphorisch, sondern halt einfach etymologisch so gewachsen. dwds.de/?qu=%C3%BCbersetzen
Apr
8
revised Can the position of “auch” change the meaning of the sentence?
added 241 characters in body