7,571 reputation
11448
bio website home.arcor.de/hirnstrom
location berlin.de
age 49
visits member for 3 years, 5 months
seen 12 hours ago

scala, java, linux


12h
answered Podcasts in colloquial German
12h
comment Artikel bzw. Geschlecht von »Spektrum der Wissenschaft«
Eine wirklich hahnebüchene Argumentation! Weil die Leute den falschen Artikeln verwenden schließt Du, dass es sie gar nicht intessiert, ob sie ein Magazin oder eine Zeitung kaufen - sie sind auch zu doof das zu sehen, wenn sie draufschauen? Das ist doch unsäglich! Es würde Dir in den Kram Deiner Argumentation passen, wenn es so wäre, obwohl Du mit dem Playboy selbst ein Gegenbeispiel im Petto hast, aber was nicht sein darf, das kann nicht sein - also Augen zu und durch? Der Trierische Volksfreund ist auch eine Zeitung. Der Morgen. Der Standard. Der Prüllinger Bote. Der Tagesspiegel.
12h
comment Artikel bzw. Geschlecht von »Spektrum der Wissenschaft«
Der Trierische Volksfreund heißt der Trierische Volksfreund und nicht die Trierische Volksfreund (-Zeitung, (es ist eine klassische Zeitung, kein Magazin oder Heft)). Die Artikel werden gemacht aber gerade bei Unsicherheit, bei neuen Artikeln nicht bewusstlos, sondern bewusst - nur eben mit vermuteten Regeln derjenigen, die sie benutzen, die aber oft falsch sind. Qua Diskussion Bewusstsein über falsche Regeln zu schaffen gehört also zum Prozess einer guten Sprachfindung dazu.
12h
comment Artikel bzw. Geschlecht von »Spektrum der Wissenschaft«
Beispielsweise nennt sich der Heise-Zeitschriften-Verlag auch "Heise Zeitschriften Verlag", was man gar nicht richtig schreiben kann, ohne den Leser in die Irre zu führen, und sein auflagenstärkstes Produkt heißt "c't" - ohne jeden Sinn, ist aber das qualitativ beste Produkt des Genres. Sie können nicht schreiben und zimmern sich eine Logik zusammen die vorne u. hinten nicht passt, aber weil sie ein paar Fälle finden, die scheinbar passen, und die Idee von ihnen ist, können sie nicht davon lassen. Auch hier sieht man das oft. :)
12h
comment When to use “Der Reis” and when “Das Reis”?
Ganz modern: "Es ist ein Ross entsprungen".
13h
revised Why do some but not all countries have articles?
added 25 characters in body
13h
comment Äquivalent zu “when things go south”
"Going south" ist vergleichsweise schnell? Soll das ein Satz sein? Ein Plan und ein Meeting können "go south", - da stimmt die Grammatik nicht, so kann man weder reden, noch schreiben. Ich musste die Sätze mehrfach lesen um zu verstehen was Du sagen willst. Daher von mir ein Minus.
13h
revised How do you say in German 50 Euro bill?
edited title
13h
comment How do you say in German 50 Euro bill?
"50-Euro-Schein" kann man nicht sagen, denn es ist kein Satz. "Eine Fünfzig" kann man genauso gut oder schlecht sagen. Was gemeint ist müsste mit Kontext gezeigt werden - so bleibt im Diffusen, was überhaupt die Frage ist.
14h
comment Regionale Unterschiede: Ist ein “Zehner” ein Schein oder eine Münze?
Ich halte das nicht für abhängig von der Region, sondern vom Kontext. Ein Fünfer kann ein Schein oder eine Münze sein, ein Achter ein Ruderboot mit oder ohne Steuermann.
14h
comment Regionale Unterschiede: Ist ein “Zehner” ein Schein oder eine Münze?
Dialekte sollten explizit ausgeschlossen sein.
14h
comment Is this german sentence right?
What's your problem with the sentence? What did you try yourself to solve it?
14h
revised Is this german sentence right?
Spelling, Satzzeichen
14h
revised Hals oder Genick?
Struktur, Schreibung
14h
comment Hals oder Genick?
Das sind 3 unterschiedliche Fragen und sie sollten separat gestellt werden, außer Du zeigst ein gemeinsames Problem auf. Wieso Mehrfachfragen verpönt sind lies bei Meta nach - ich bin müde es zu erklären. Für die einzelnen Fragen konsultiere ein Wörterbuch, sieh Dir dessen Unterscheidung an, und wenn dann noch was unklar ist erkläre, welche Frage das Wörterbuch aufwirft oder offen lässt. So zeigt die Frage keine eigenes Bemühen und muss abgewertet werden.
Nov
18
revised I have a problem with “st”
Groß nach Doppelpunkt und Eigennamen auch groß
Nov
16
revised Satzstellung in “Aufgewachsen mit einer hohen Verunsicherung, hätten die Studierenden …”
falsches Geschlecht
Nov
14
comment Deppen Leer Zeichen
Sehr schön auch, wie "Bürgerbund, Bonn" geschrieben wird. :)
Nov
12
awarded  Nice Question
Nov
12
awarded  Nice Answer