Reputation
8,672
Next tag badge:
93/100 score
24/20 answers
Badges
1 14 51
Newest
 Nice Answer
Impact
~411k people reached

Jul
11
comment What is the essential semantic difference between “sein” and “werden” for passive voice?
@indoxica: Wenn Deine Frage unklar ist, dann solltest Du sie verbessern, nicht andere auffordern es für Dich zu tun.
Jul
9
comment What is the punctuation rule in this German sentence?
Es gibt keinen Grund die Sonnenschein in Anführungsstriche zu setzen. Direkte Rede wird mit Anführungsstrichen markiert. Siehe blog.tagesanzeiger.ch/deadline/index.php/3008/…
Jul
9
comment What is the punctuation rule in this German sentence?
Geht es um Zeichensetzung oder Zeichensatz?
Jul
9
revised Should one necessarily learn, when a verb goes with Dativ and when with Akkusativ?
Zeichensetzung
Jul
9
revised Ist es richtig, wenn das -e im sprachlichen Gebrauch des Imperativs oft fallen gelassen wird?
Fall
Jun
29
comment Ist die Redewendung “das mache ich mit links” diskriminierend?
Diskriminierung ist lediglich der fremdsprachliche Begriff dafür. Er wird aber meistens für absichtsvolle Ungleichbehandlung und meistens für Schlechterbehandlung verwendet.
Jun
29
revised Was ist eine angemessene Übersetzung für “shitstorm”?
umständliche Einleitung in die Tonne getreten
Jun
29
comment Ist die Redewendung “das mache ich mit links” diskriminierend?
Die Frage führt in die Irre! Die Überschrift redet von der ersten Person singular, also in Deinem Fall womöglich von einem Rechtshänder, der die Aufgabe eben auch mit links erledigen könnte. Die Frage nach Ungleichbehandlung kommt hier gar nicht in Betracht, da Du ja nur das eine oder das andere sein kannst. Ein "Wir" dagegen, das einen Linkshänder mit unter die subsummiert, für die ... usw., das ändert die Situation, und macht die Frage überhaupt erst möglich.
Jun
29
comment Ist die Redewendung “das mache ich mit links” diskriminierend?
Die Argumentation ist ganz schlecht, denn sie unterstellt, dass das Volk (ein Volk, jedes Volk?) keine Diskriminierende Redewendungen dulden würde. Das Volk möchte ich sehen!
Jun
29
comment Ist die Redewendung “das mache ich mit links” diskriminierend?
Du behauptest damit, dass Diskriminierung ein Motiv vorraussetzt. Diskriminierung heißt aber nur "Ungleichbehandlung" - dass eine böse Absicht dahinter steckt; alleine schon dass eine Schlechterbehandlung vorliegt, ist aber gar nicht gesagt.
Jun
29
comment Ist die Redewendung “das mache ich mit links” diskriminierend?
Etwas linkisch geraten, der Witz.
Jun
29
comment Nach Hackfleischspieß Art?
Das wird aber sprachlich durch das einschränkende '... Art' wieder zurückgeholt - ob das beabsichtigt ist, und nicht echtes Hackfleisch zum Einsatz kommt, oder kein Spieß? Vielleicht eine Pfanne? Zum grammatikalischen kann ich leider weiter nichts beifügen.
Jun
29
comment Nach Hackfleischspieß Art?
Im Gegensatz zum Wiener Schnitzel, bei dem Kalbfleisch verwendet werden muss, ist ein Schnitzel Wiener Art eines, bei dem - üblicherweise - Schweineschnitzel wie ein Wiener Schnitzel zubereitet, sprich paniert wird. Bei Döner wird aber soweit ich weiß fast immer Hackfleisch verwendet und nur selten werden Schnipsel von Schwenkbratenscheiben abgesäbelt. Ich vermute aber, dass das die Feinheit schon ist die ausgedrückt werden soll. Vielleicht ist die Substanz aber auch mehr etwas Leberkäs/Wurstiges, was man oft angeboten bekommt, und Hackfleisch demgegenüber schon ein Qualitätsausweis.
Jun
29
comment Nach Hackfleischspieß Art?
Beim Schnitzel Wiener Art wird Wien auch nicht klein geschrieben und Wienerart nicht als neue Wortverkettung eingeführt.
Jun
23
comment Regel für Abtrennung des Vornamens vom vorangestellten Nachnamen
Ähnliche Frage: german.stackexchange.com/q/6917/266 - wie sagt man es in Beijing, China?
Jun
23
comment Chatty expression in German
Ein ehrlicher Ausdruck von Wut wäre auch wutschnaufend zu - nun, ja: schnaufen. Wer reflektierte Formen benutzt und eckige Klammern kunstvoll zum Ausdruck bringt, der ist offenbar emotional gar nicht so heftig involviert, wie er vorgibt.
Jun
23
comment Chatty expression in German
'conversation, says' means spoken language, not written as in comics or SMS.
Jun
23
comment Chatty expression in German
How does one say spuared brackets?
Jun
23
comment Written vs. Spoken German
'Er hat Dir gesagt, er sei nicht geschwommen' ist derart präzise, dass man die Unfähigkeit der Mehrheit sich derart auszudrücken nicht zum Anlass nehmen sollte, sich davon abzubringen, außer es kommt auf die Präzision nicht an, und man will sich mit der Niveaulosigkeit gemein machen.
Jun
23
revised Nummerierung im Text
der Stein: männlich.