Reputation
12,784
Next tag badge:
83/100 score
30/20 answers
Badges
2 21 69
Newest
 Copy Editor
Impact
~645k people reached

Apr
4
comment Gibt es ein Wort für die Klasse vor der Abiturklasse?
Vor 30 Jahren waren die lateinischen Namen noch gang und gäbe. Das includiert die geburtenstarken Jahrgänge, so dass ein Großteil der Sprecher mit den Begriffen sicher mehr oder weniger vertraut ist - womöglich jedoch kaum bei ehemaligen Real- und Hauptschülern.
Apr
4
comment Past tense in the news
Why don't you get a newspaper (or visit online news sites) and look by yourself? What is 'what when is it normal' supposed to mean?
Apr
4
comment Expression for blindly following rules
1968 war den Fluglotsen als Beamten das Streiken untersagt, und so verlegten sie sich auf diese Form des Arbeistkampfes und prägten den Begriff bazonbrock.de/werke/detail/?id=2769&sectid=2559 . Ein Blick zu Google-Ngram books.google.com/ngrams/… zeigt, dass damit der Begriff geboren war. Der Blockwart ist, wie Du selbst schreibst, in erster Linie ein Denunziant. P.S.: Du musst m. Namen ben., wenn ich eine Nachricht bekommen soll.
Apr
3
comment Superlative+verb phrase
"Das ist die späteste Nacht, in der ich dieses Projekt bearbeiten kann." kann man sagen, besser "Spätestens diese Nacht muss ich dieses Projekt bearbeiten".
Apr
3
comment Speisekartoffeln – Redundancy? Or indicator of something else?
Was ist mit Früh- und Süßkartoffeln?
Apr
3
comment What is the frequency of separable prefix verbs (vs. inseparable) in German?
This is mainly a comment and an answer to a question not being asked.
Apr
3
comment Expression for blindly following rules
"Dienst nach Vorschrift" ist eine elaborierte Form zivilen Ungehorsams, bei dem man die Regeln (z.B. Sicherheitsvorschriften) so pedantisch auslegt, dass der ordentliche Betrieb nicht mehr möglich ist. Blinder Gehorsam/Kadavergehorsam bezeichnet eine Haltung gegenüber Vorgesetzten/Institutionen, nicht gegenüber einem Regelwerk. Auch der Blockwart ist typischerweise von Vasallentreue geprägt, nicht von buchstabengetreuer Pedanterie, die ja zur Dysfunktionalität tendiert.
Apr
1
comment Where to find samples of modern German handwritten text?
Ich glaube nicht, dass das alte z mit Unterlänge noch irgendwo gelehrt wird. Klein-Z ist wie Groß-Z, nur klein.
Mar
31
comment Brief­wech­sel auch für E-Mail?
Ja, kann man. Wird jeder sofort verstehen, auch wenn sich die Antworter hier aus unerfindlichen Gründen spreizen.
Mar
31
comment Rechts vor Links!
Es geht hier aber nicht darum, was jeder von uns so empfindet, sondern mit welchen Interpretationen man im Allgemeinen rechnen darf, wenn man die Phrase 'rechts vor links' benutzt. Wird der Hörer das für eine politische Anspielung halten - ja oder nein? Ich hatte als Kind übrigens keine Probleme mit rechts u. links und die meisten anderen Kinder auch nicht. Um Verkehrsverhalten geht es übrigens auch nicht, sondern um Sprachgebrauch und -verständnis.
Mar
31
comment Rechts vor Links!
Ich meine in der Grundschule bereits eine Verkehrsschulung mit dem Fahrrad erhalten zu haben, und mit 9 am Verkehr teilgenommen zu haben. Hast Du einen Beleg für die Behauptung, das sei erst mit 12 erlaubt? Außerdem haben m.W. Fußgänger an einmündenen Straßen auch Vorrang - sie wissen es nur i.d.R. nicht. Rechts-vor-Links spielt dabei aber keine Rolle.
Mar
30
comment Wann wurde das/der/die meinige veraltet?
Entweder es veraltete, oder es wurde als veraltet erklärt, welches davon ist Deine Frage? Das Veralten ist ja eher etwas, das über einen Zeitraum hinweg passiert, während die Erklärung als veraltet ja anhand des Copyrights des Dudens, zum Beispiel, sich präzise angeben lässt, aber natürlich von Sprachwerk zu Sprachwerk differieren kann.
Mar
28
comment Warum werden Verben nach Personen konjugiert?
Gehört eher zu Linguistics, da das Merkmal nicht auf die dt. Sprache beschränkt ist, und im Vergleich mit anderen Sprachen mehr Sinn ergibt.
Mar
28
comment Warum werden Verben nach Personen konjugiert?
Dass es keine zentralistische Instanz mit Absichten gibt ist das eine, Gründe kann es dennoch geben. Ob die immer erforscht und erforschbar sind ist eine andere Frage.
Mar
25
comment verb conjugation
How do you come to the impression, that it is 'Der Junge trinken Wasser'? It is 'trinkt'. And the last sentence has to be 'Here trinken is conjugated to ... ' but obviously based on wrong assumptions too, so hard to correct.
Mar
25
comment Does the German language have a Shakespeare?
Do you think Shakespear is so well known today, because of the number of works he sold at his time? Or why is that relevant to the question?
Mar
25
comment Reference of “eigenen” in a Kafka sentence
a) Ja, es könnte auch sein, dass nur beim Nachbarn ein Waschbecken an dessen Bett angebracht ist. b) Aber an dessen eigenem Bett - nicht an Kafkas Bett, das wäre 'meinem'.
Mar
25
comment Reference of “eigenen” in a Kafka sentence
Ich sage gerade nicht, dass sie nur am Bett sind, sondern sie sind dran angebracht - steht ja auch da. Wandlampen. Du weißt, was eine Wandlampe ist?
Mar
24
comment Reference of “eigenen” in a Kafka sentence
Steht aber da: "Am Kopfende angebracht."
Mar
24
comment How do you say “I also have lots of news to tell you” in German
Auch unter Freunden kann ein Interesse bestehen zwischen viel zu erzählen und wichtiges zu erzählen zu unterscheiden. Wer nur eine wichtige Sache zu erzählen hat wird kaum sagen 'ganz viel' um die Wichtigkeit zu unterstreichen, auch nicht unter Freunden.