1,048 reputation
39
bio website mpi-inf.mpg.de/~uwe
location
age
visits member for 11 months
seen 20 hours ago

Apr
7
revised Unterschied zwischen den Adjektivierungen mit Endungen -ig und -haft. Konkret: Wann nutzt man „eklig“, wann „ekelhaft“?
corrected spelling, fixed grammar
Mar
17
awarded  Enlightened
Mar
17
awarded  Nice Answer
Mar
16
answered kurzschwarzhaarige Frau oder kurz schwarzhaarige Frau
Mar
13
answered Meaning of “da” in this sentence
Feb
27
comment What's the name of words such as “Fahrerei”, “Kocherei”, “Putzerei”, etc
There are more connotations besides "unprofessional work", but they are also somewhat negative, for instance "tedious, unpleasant, and/or futile work" (e.g. "Lauferei") or "socially unacceptable behavior" (e.g. "Rauferei", "Trinkerei").
Feb
22
awarded  Nice Answer
Feb
14
revised Word order with “dass wenn” and “dass als”
fixed typo (sentences -> sentence)
Feb
13
answered Word order with “dass wenn” and “dass als”
Feb
13
answered How do you say “closure”?
Feb
11
answered “Einer deiner Lehrer” – is this sentence correct?
Feb
6
comment Was bedeutet die Abkürzung “beh. konz.”?
Nein, eine Akkreditierung ist nicht das gleiche wie eine Konzession. Es gibt auch im deutschen Verwaltungsrecht den Begiff der Konzession und es gibt konzessionspflichtige bzw. genehmigungspflichtige Gewerbe (de.wikipedia.org/wiki/Konzession). Nur käme ein deutscher Taxifahrer wohl nicht auf die Idee, "behördlich konzessionierter Taxibetrieb" auf seine Visitenkarte zu schreiben.
Feb
5
revised Was bedeutet die Abkürzung “beh. konz.”?
added 111 characters in body
Feb
5
answered Was bedeutet die Abkürzung “beh. konz.”?
Jan
13
comment Partizip II von intransitiven Verben
Das erste "stattgefundenen" würde ich (wenn inhaltlich zutreffend) durch "veranstalteten" ersetzen. Auch das zweite klingt nicht gut - geht "dieses" statt "das stattgefundene", oder wäre das mißverständlich?
Jan
5
comment “In der Schlacht um Tirad Pass” or “bei Tirad Pass”?
Für die Unterscheidung zwischen "umgebracht/ermordet werden" und "sterben/fallen" kommt es weniger darauf an, ob eine bestimmte Person getötet wird, sondern ob es sich um einen "fairen Kampf" gehandelt hat. Wenn ein Selbstmordattentäter auf dem Marktplatz eine Bombe zündet oder ein Offizier nach einer Schlacht wehrlose Gefangene erschießen läßt, dann ist "wurde umgebracht/ermordet" richtig, obwohl die Opfer unbestimmte Personen sind. Umgekehrt würde man bei jemandem, der in einem Duell stirbt, eher nicht "wurde umgebracht" sagen, obwohl das Opfer hier eine bestimmte Person ist.
Jan
5
comment “In der Schlacht um Tirad Pass” or “bei Tirad Pass”?
By the way, "dying as a soldier during the normal events of battle" is "fallen" (Er fiel in der Schlacht am Tirad-Pass). "Er wurde umgebracht" would indicate that he was a victim of a (war) crime.
Dec
3
comment Plural von einzelnen Buchstaben
@userunknown Der einzige Kontext, in dem der Beispielsatz irgendeinen Sinn ergibt, ist ein mathematischer/inforrmatischer (es geht hier offenbar um formale Sprachen), und in diesem Kontext wird zwischen Klein- und Großbuchstaben konsequent unterschieden. Wenn man keine Ahnung hat ...
Nov
14
comment because of + clause
@Toscho Allerdings ist "gesundheitsschädlich" nach meinem Sprachgefühl etwas stärker als "ungesund". Bei "ungesund" denke ich an Cola oder Pommes Frites, bei "gesundheitsschädlich" eher an Nikotin, Quecksilber oder Asbest.
Nov
12
comment because of + clause
One might use "... wegen ihrer Gesundheitsschädlichkeit". Better than "Ungesundheit", but still a bit clumsy.