Reputation
14,714
Next tag badge:
94/100 score
15/20 answers
Badges
1 27 57
Newest
 verbs
Impact
~113k people reached

8h
reviewed Close Suffix “-n” in end of accusative “Namen”
8h
reviewed Leave Open zu and verb stem: written together or not?
1d
comment schließen und Zustandsveränderung
In diesem Satz ist geschlossen haben nicht das Perfekt von schließen; dementsprechend sind Regeln für die Perfektbildung nicht anwendbar. Ich habe gerade keine Zeit für eine richtige Antwort und verweise statt dessen auf den aktuellen Beitrag (zu geöffnet haben, ist aber das Gleiche) bei „Fragen Sie Dr. Bopp“: canoo.net/blog/2016/02/04/…
1d
comment schließen und Zustandsveränderung
Die Antwort geht leider haarscharf am entscheidenden Punkt vorbei: geschlossen haben in der Frage ist überhaupt kein Perfekt.
2d
comment What does the name “Furtwängler” mean?
A Furtwängler is a person from Furtwangen. So, no occupation. Regarding -wangen, it is derived from the extinct word Wang.
2d
comment What is the grammatical rule?
No grammatical rule – it’s just that the same concept can be expressed in different ways.
2d
comment ZEIT Artikel - Leseverständnis
Kein stilistisches Highlight, aber was konkret ist die Frage?
Feb
5
comment „Ich frag mich wer wir sind“ aus dem Lied „Wir sind Wir“ des deutschen DJs Paul van Dyk
Ich halte es für wahrscheinlicher, daß es ein menschengemachter Fehler ist. Es passiert leicht, daß man beim Schreiben gedanklich schon ein paar Wörter weiter ist, und gerade sehr ähnliche Wörter können dann einmal durcheinandergeraten. Das gibt es schon bei handschriftlichen Abschriften aus der Zeit lange vor Erfindung des Computers. – Ich habe Canoo jedenfalls auf den Fehler hingewiesen und gehe davon aus, daß er demnächst behoben wird.
Feb
4
comment How to use pronominal adverbs
Quite simply, you choose the preposition that makes the most sense in the given context. This is not a grammar question.
Feb
4
comment How to use pronominal adverbs
An example would go a long way already.
Feb
4
revised “Wessen erinnert er sich noch?” vs. Woran oder an wen erinnert er sich noch?"
Formatting/language fixes
Feb
4
comment Are there any German nouns that do not have a gender?
Note that the absence of an article doesn’t necessarily imply absence of gender, which can also be expressed by an adjective. On the other hand, there are words with article for which no gender can be determined, in particular plural-only words: die Kosten, die Alpen.
Feb
4
comment When is the definite article used before a language name?
Was the second text written by a German native speaker? I don’t agree with the grammar.
Feb
3
comment Verwendung von “dieser” und “jener”
Zu dieser Antwort wurde eine Änderung vorgeschlagen: german.stackexchange.com/review/suggested-edits/13308 Die ist inhaltlich auf jeden Fall richtig („Diese sind schwarz, jene sind weiß“ oben besagt, daß Raben weiß und Möwen schwarz sind), ich glaube aber, daß du hier bewußt das Gegenteil behauptest und habe die Änderung daher abgelehnt (Begründung: verändert die beabsichtigte Aussage). Vielleicht kannst du noch einmal klarstellen, ob „Diese sind schwarz …“ deiner Meinung nach dasselbe wie „Die einen sind schwarz …“ bedeutet oder das Gegenteil..
Feb
3
reviewed Reject Verwendung von “dieser” und “jener”
Feb
3
comment Modal and separable verb
The plain infinitive is never separated for separable verbs.
Feb
3
revised Is “dass” correct in this sentence?
Spelling/formatting fixes
Feb
3
revised Is “dass” correct in this sentence?
Spelling/formatting/language fixes
Feb
3
comment German grammar: Why is it 'mich' used here and not 'mir'?
@Arnold Doveman: What do you mean when you say that “there is no direct object” in the second sentence?
Feb
3
comment German grammar: Why is it 'mich' used here and not 'mir'?
@guidot: I don’t think so. Although the title makes it appear otherwise, the sitzen question is actually about spatial prepositions (namely, in).