7,093 reputation
11236
bio website
location
age
visits member for 1 year, 7 months
seen Dec 14 at 23:34

Nov
30
comment Wie ist die richtige Schreibweise – “geliket”? “geliked”?
@Barth: Ich meine nicht alles zu 100% ernst. :) Aber „Dein Beitrag hat mir gefallen“ bedeutet nicht das Gleiche wie „Ich habe den Gefällt-mir-Knopf unter deinem Beitrag gedrückt“. Das kann jemand tun, ohne daß ihm der Beitrag tatsächlich gefallen hat, oder auch nicht tun, obwohl er ihm gefallen hat.
Sep
30
awarded  Explainer
May
1
awarded  Yearling
Apr
29
awarded  Enlightened
Apr
29
awarded  Nice Answer
Mar
31
comment Wie schreibt man Dezimalbrüche in Worten?
Ich bleibe dabei, daß es in der Praxis (von Leuten, die keine Mathematiker o.ä. sind) nicht selten vorkommt. Wenn man nun eine Aufnahme transkribiert von jemandem, der „drei Komma vierzehn“ sagt, kann man nicht lügen und „drei Komme eins vier“ schreiben.
Feb
26
awarded  Pundit
Jan
6
awarded  Enlightened
Jan
6
awarded  Nice Answer
Nov
11
comment Sprachlicher Vergleich
Halber Preis im Vergleich zu XYZ, doppelte Leistung gegenüber XYZ?
Nov
7
comment Zusammen oder getrennt Schreiben von “durchzusprechen”?
Charon setzte über den Fluss: Das ist setzen mit einem Präpositionalausdruck, nicht übersetzen. Sieht man unmittelbar an der Wortstellung, weil ein abgetrenntes Präfix weiter hinten stünde: Charon setzt mit dem Kahn über.
Nov
5
comment Reflexive “treffen” when planning to meet someone?
I changed your sentence (a) to fit in with this question. The original version, Ich werde mit ihm treffen, means something different: With him, I'll score.
Nov
5
revised Reflexive “treffen” when planning to meet someone?
Fix example sentence (a)
Nov
5
reviewed No Action Needed How rude is “Quatsch!”?
Nov
4
reviewed Close Difference between “euch” and “du”? And some insight into words like “Spiel”?
Nov
4
comment Wie ist die richtige Schreibweise – “geliket”? “geliked”?
@Carsten Schultz: Ich gefälltmire den Beitrag. Ich habe den Beitrag gegefälltmirt.
Nov
4
revised Subsets of words inheriting genders from an (implicit) set
Language fixes
Nov
4
comment Richtungen und Ziele: Wir fahren “nach / in / zu / an” [Artikel] XYZ?
Vgl. german.stackexchange.com/questions/307, german.stackexchange.com/questions/2540
Nov
4
comment Richtungen und Ziele: Wir fahren “nach / in / zu / an” [Artikel] XYZ?
Nordpol: eher zu Punkten und Linien (mit den Küsten). Antarktis: klar in.
Nov
3
comment Wie ist die richtige Schreibweise – “geliket”? “geliked”?
nicht darum, was verständlich ist, sondern was korrekt ist: Die Rechtschreibung ist ja kein Naturgesetz, sondern Konvention; und da sollte man schon auch die Verständlichkeit im Blick haben (neben anderen Kriterien wie Konsistenz). Ich stimme hier @Wrzlprmft zu, man muß sich allerdings auch bewußt sein, daß Duden und Wahrig diesen Fall anders sehen (timen, getimt). – Andere Sprachen passen Fremdwörter stärker an und schreiben das Äquivalent zu teimen, geteimt bzw. leiken, geleikt.