3,092 reputation
1518
bio website carsten.codimi.de
location
age
visits member for 1 year, 3 months
seen 16 hours ago

Native German speaker from Berlin, not a linguist.


19h
comment Was bedeutet „sogar mit jdm. sein“?
Man kann ebenso das "zusammen" als redundant, aber nun einmal die heute übliche Formulierung auffassen. bibeltext.com/isaiah/41-10.htm
21h
comment Informelles Wort für “current”
Natürlich war das von mir polemisch, und hier wird es ja zumindest auf einen Ort bezogen benutzt. Trotzdem würde ich „in dem“ vorziehen.
1d
comment Can one say “sich in das Pyjama einwickeln” in German
Ich würde auch der Pyjama sagen, aber der Duden gibt das als Alternative an.
1d
comment Can one say “sich in das Pyjama einwickeln” in German
Nur wenn Du den Pyjama als Decke benutzt.
1d
comment Informelles Wort für “current”
Auch wenn Informelles gefragt war, muss man sich nicht auf das schwäbische Generalrelativpronomen "wo" zurückziehen.
1d
comment Informelles Wort für “current”
Wie Du eigentlich auch wäre ich für "jetzig".
1d
comment Warum der Konjunktiv II in »das wäre alles«?
Ich finde zwar auch, dass der Indikativ hier etwas brüsk klingen könnte, denke aber nicht, dass das hier das wesentliche ist. Ich kann zum Beispiel auch nach getaner Arbeit zufrieden "Damit wäre das erledigt!" sagen.
1d
comment How is “eine Frau” correct but “eine Mädchen” is not!
I'd delete the "servant" as the word "Magd" used to have a broader meaning.
Nov
18
comment Can the German Nebensatz be put in the middle of the sentence?
I do not have time for a full answer, but the "dafür" in the first sentence is wrong and should be "für das". And the natural position of the relative clause is after the "das", it is only for simplicity that it can be deferred to the end.
Nov
18
comment Is “Möchte Sie” acceptable?
Wie wird "sie" im Hessischen ausgesprochen?
Nov
17
comment How can I build the German subordinate clause properly?
Vielleicht geht es darum, dass jeder einzelne für die Äußerung einer Gruppe verantwortlich ist.
Nov
14
comment “Es soll/sollte … geben” as in “There should be …”
"..., dass man in ihr promovieren können sollte." This sounds off, though.
Nov
12
comment Warum “das” in “ein Haus an das Ufer bauen”?
Ich sehe ja ein, dass der Text etwas knapp ist und vielleicht verständlicher hätte sein können. Aber wenn das heißt, dass ich keine Antworten im Bett mit dem iPad schreiben sollte... Well, whatever.
Nov
12
comment Warum “das” in “ein Haus an das Ufer bauen”?
Kann der Downvoter bitte erklären, welchen Teil er nicht verstanden hat?
Nov
12
comment Warum “das” in “ein Haus an das Ufer bauen”?
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass das Haus vorher anderswo gewesen wäre.
Nov
12
answered Warum “das” in “ein Haus an das Ufer bauen”?
Nov
12
comment Modal verb sentence order
Funny that in this sentence "können" is not used as as a modal verb.
Nov
10
comment How is the ending -ig pronounced, and where?
Hörst Du irgendwo [ɪg]? Ich nicht.
Nov
10
comment si-cher-lich vs. sich-er-lich
Da sich die Trennung im Deutschen nach Sprechsilben richtet, ist die Wortherkunft unerheblich.
Nov
9
comment What gender are the letters?
"Ich kaufe ein 'a'." duden.de/rechtschreibung/a_Buchstabe_Ton