345 reputation
110
bio website jaerhard.com
location Karlsruhe, Germany
age 49
visits member for 3 years, 6 months
seen May 16 at 21:32

Just some guy having too many accounts on too many sites (and most of those I can't even remember ;-)


Dec
28
comment “sprengen”: Wieso sprengt man Rasenflächen?
So in ungefähr hatte ich da vermutete (DWDS hatte ich auch als prominenten Treffer gecheckt). Das mit Springbrunnen/Springflut hilft ungemein. :D
Dec
27
awarded  Student
Dec
27
asked “sprengen”: Wieso sprengt man Rasenflächen?
Dec
27
comment Was ist das “Das(s)” für ein Ding: “Was du nicht willst das(s) man dir tu”?
Zwingende Korrektur: Was du nicht willst, dass man dir will, das willst du kei'm, was willst denn du?! -- Otto Waalkes (Hervorhebungen von mir)
Dec
27
comment Wie nennt man eine Person, mit der man häufiger mal Sex (eine Romanze) hat?
@0x6d64: natürlich ist das nicht eleganter, ist ja auch nur ne fast wörtliche Übersetzung (wörtlich wäre wohl "Fickkumpel", aber mit dem Doppel-K klingt das wohl zu komisch... wobei ich eher vermuten würden, dass viele Schiss hätten, für schwul gehalten zu werden)
Dec
27
comment Wie spricht man von der deutschen Sprache?
"Die Schöhnheit der deutschen Sprache" ist kein Ausweichen, sondern die einzig unmissverständliche Formulierung. Und es klingt auch am besten. So schön poetisch, wie Deutsch eben klingen kann. Die erwähnte Missverständlichkeit? Siehe mein Kommentar unter der akzeptierten Antwort.
Dec
27
comment Wie spricht man von der deutschen Sprache?
"Die Schönheit des Deutschen!" Ach, der Deutsche ist also schön? im Spiegel ankuck Ich weiss nicht...
Dec
27
comment Wie spricht man von der deutschen Sprache?
@Martin: ich würde ja "Huldigt dem Genitiv, und freut Euch des Dativs" bevorzugen :D
Dec
27
comment Darf man im Frauensport von “Mannschaft” reden?
Aber Altdamenmannschaft des Damenfußballs klingt irgendwie... nach schlechtem Stil.
Dec
27
comment Verwendet man Abkürzungen in (technischen) Texten?
Sehr gebräuchliche Abkürzungen auszuschreiben kann stören. Nicht unbedingt den Lesefluss, aber das Verständnis. "Too much boilerplate" sagen Programmierer gern mal zu sowas. :D
Dec
17
comment Why is “Zeile” but not “Zeiger” differently pronounced in the south?
Which regions do you mean exactly? "some southern German regions" is quite vague.
Nov
2
comment deine Freundin oder deine Freundin?
If I hear "Meine Freundin studiert Geschichte" I'd certainly think "GF". Just a friend would rather be s.th. like "Eine Freundin von mir studiert Geschichte". But: "Meine Freundin Anja" is not a bit uncertain.
Nov
2
comment “Darum -— ich mir ein Auto.”
"ich habe das Buch ausgeliehen" is ambiguous, it can also mean that you have lent this book to somebody: "Ich habe das Buch gerade nicht, ich habe es ausgeliehen".
Sep
21
comment Does German language have “possessive apostrophe”?
@Hendrik: so... does that mean what I think it might? That it's actually... permitted? There's no explanation for "Willi's" like there is for "Andrea's"...
Sep
20
comment Does German language have “possessive apostrophe”?
"certainly not correct"... yet. A prevalent error will become correct. Okay, maybe not in Germany, but that's how languages usually work. ;-)
Aug
6
comment Welches deutsche Wort hat die meisten Konsonanten in Folge?
Applaus dafür, nicht Perl verwendet zu haben... ;-)
Jul
2
comment Wörter mit ungünstiger Silbentrennung
Ein "de" müssen wir abziehen, bleibt "außerdem" :D (Nee, edit sind nur 2 Buchstaben, das ist zu wenig)
Jul
2
comment Was ist das Gegenteil von “Nordlicht”?
@lady stimmt auch wieder...
Jun
30
comment Was ist eine angemessene Übersetzung für “shitstorm”?
@toscho: explosive Diar... okay, nee, besser lassen. :D
Jun
30
comment Was ist das Gegenteil von “Nordlicht”?
@takrl: ohne jetzt nachschlagen zu wollen, würde ich dir zustimmen. Auch der Klang, "Bazi" ist sehr bayrisch (Betonung auf der ersten Silbe, mit langem a. Hmm, klingt ja fast wie "Nazi" (nur eben kurzes i statt lang wie in Nazi) Doch mal Tante Google bemühen)