345 reputation
110
bio website jaerhard.com
location Karlsruhe, Germany
age 49
visits member for 3 years, 7 months
seen May 16 at 21:32

Just some guy having too many accounts on too many sites (and most of those I can't even remember ;-)


Jun
29
comment Was ist eine angemessene Übersetzung für “shitstorm”?
@Oreg du meinst doch eher "den Plattdeutschen Begriff verwenden", oder? ;-)
Jun
29
comment Was ist eine angemessene Übersetzung für “shitstorm”?
@Jan how very apt. :D
Jun
29
comment Gibt es ein eigenes Wort für beschmutztes Geschirr?
Ich hab Abwasch auch schon gelesen. Oder gehört? Auf jeden Fall ist es hier bei Einheimischen nicht gebräuchlich (okay, die reden sowieso Badisch, den "die" können bekanntlich alles, ausser Hochdeutsch :D)
Jun
29
comment Was ist das Gegenteil von “Nordlicht”?
Ich hatte beleidigend auch nicht auf Nordlicht bezogen, sondern auf (ungenannte) Begriffe.
Jun
29
comment Was ist das Gegenteil von “Nordlicht”?
Ihre Protestnote wurde zu Kenntnis genommen. ;-) Ich hatte das "?" da schon sehr bewusst hingetan. :D Wobei ich ja (was mir gerade wieder einfiel) mal in meiner Kindheit/Jugend an der Ostsee (aber eben innerhalb BRD) Urlaub machte. :-P
Jun
29
comment Was ist das Gegenteil von “Nordlicht”?
Ich würde mal sagen "Eigenbezeichnung" ist etwas, was "Nordlichter" für sich selbst benutzen, "Fremdbezeichnung" etwas, was andere benutzen. Eine Fremdbezeichnung ist dann gern mal potentiell beleidigend (gemeint). Kann dann aber auch zur Eigenbezeichnung werden (vgl. "Nigger" im US-Englischen). Genauso kann eine Eigenbezeichnung für "Fremde" beleidigend oder herablassend klingen.
Jun
29
comment Wie wird „Titurel“ ausgesprochen?
"Titurel"? Achso, Wolfram von Eschenbach. Der war vor meiner Zeit ;-)
Jun
29
comment Wo kommt “meinen” in der Bedeutung von “lieben” vor?
Duden (online) hat diese Definition nicht. @thei hast du nen Link?
Jun
29
comment Wo kommt “meinen” in der Bedeutung von “lieben” vor?
Ist mir auch neu. "Die Freiheit, die ich meine" verstand ich immer als "Diese eine Definition von Freiheit, die ich mei, äh, um die es mir hier geht".
Jun
29
comment Is There Another Way to (Poetically) Say “Sie ist schön?”
Aus den Nebeln? Ich kenne nur aus den Wiesen, und wer da rausstieg war der weisse Neger Wumbaba. ;-)
Jun
29
comment Is There Another Way to (Poetically) Say “Sie ist schön?”
@Jan "deine Mutter sieht gut aus" trifft den Ton des Originals besser als "Deine Mutter ist schön". Es soll ja nicht unbedingt Kindersprache sein (jedenfalls ist "your mamma's good lookin'" auch im Englischen keine Kindersprache, sondern hat genau diesen von die erwähnten Unterton)
Jun
29
comment Is There Another Way to (Poetically) Say “Sie ist schön?”
@user @splattne Original lyrics has "hush, little baby" which makes it obvious (and with the following "don't you cry" even more so) that the "audience" is, in fact, a baby.
Jun
26
comment Some irrelevant uses of German “ja”
"Sven-Oliver, hör jetzt bitte auf den fremden Mann zu treten" (with apologies to anyone here actually named S-O ;D)
Jun
26
comment Some irrelevant uses of German “ja”
"Leg den Schlagstock jetzt bitte weg, ja?" ;-)
Jun
26
comment Some irrelevant uses of German “ja”
"die Partikel" is the plural of "der Partikel" (aka "das Partikelchen" since particles are usually small ("Teilchen")) ;-)
Jun
26
comment What does “Weichspülmusik” mean?
There's a wonderful term for "Kaufhausmusik" and especially "Fahrstuhlmusik" in English: Muzak.
Jun
22
comment Difference between “kaufen”, “einkaufen”, “aufkaufen” and “ankaufen”
"Ich gehe auf dem Bauernmarkt" would also be correct. Slightly strange-sounding, but (IMO) correct.
Jun
20
comment In welchen älteren literarischen Werken kommen derbe Ausdrücke vor, die heute auch noch verwendet werden?
@Gigili Weder unerwünscht noch sinnlos. Jedenfalls ist das meine Meinung. Was die Mehrheit denkt, weiss ich nicht.
Jun
15
comment Differences between “obwohl” and “obgleich” and when to use them?
Build your vocab, I say. It's better to have a thesaurus (abridged, natch) in your head than having to fetch one from the bookshelf. Granted, I don't think I ever used "obgleich", but I'm pretty sure I have used synonyms of "obwohl" sometimes (rarely, sure, but all the same)
Jun
15
comment Why is “Fräulein” considered offensive, as opposed to “Frau”?
"touch of intimacy"? If this were Wikipedia, I'd slap "original research" on it. Here, I call it speculation.