6,383 reputation
11032
bio website tohuwawohu.wordpress.com
location Germany
age 40
visits member for 2 years, 10 months
seen 19 hours ago

May
23
comment “Sich bewerben um” oder “für”?
@Em1: "Bewerben für die Ausbildung" hat mich sehr überrascht; ich finde den Titel subjektiv nicht gerade gelungen. Man bewirbt sich um einen Ausbildungsplatz, und man stellt "für die Bewerbung" oder auch "für die Ausbildung" einen Ratgeber zu Verfügung. Der Titel "Bewerben für die Ausbildung" scheint mir (einmal mehr) beides zu vermischen. Für mich ist das Umgangssprache, also grammatisch nicht unbedingt korrekt, aber wohl üblich. Wenn sich jemand für eine Stelle bewerben würde, in der es auf korrekten Sprachgebrauch ankommt, würde die "für"-Variante einen dicken Minuspunkt bekommen.
May
23
revised technisch vs fachlich (sch vs ch)
edited body
May
23
revised technisch vs fachlich (sch vs ch)
added some tags
May
23
revised technisch vs fachlich (sch vs ch)
added 114 characters in body
May
23
answered technisch vs fachlich (sch vs ch)
May
18
awarded  Enlightened
May
18
revised “Sich bewerben um” oder “für”?
edited tags
May
18
comment “Sich bewerben um” oder “für”?
Hmm - IMHO für is hardly acceptable. Of course, you can use "etwas bewerben" or "für etwas werben". "Für etwas bewerben" seems to mix up those two.
May
18
awarded  Nice Answer
May
3
revised Analogon zu “hospitalisieren”
typo, Satzzeichen, Absatz
Apr
22
comment Adjectives with capital letters and no inflection
Hmm - it's quite difficult (this is why i didn't dare to write an own answer ;-) )... but do we have adjectives derived from geographical names which end on -er and get inflected? I think the rule is that those adjectives don't get inflected.
Apr
22
revised Adjectives with capital letters and no inflection
edited tags
Apr
22
comment Adjectives with capital letters and no inflection
IMHO you can't compare combinations like "Regierender Bürgermeister" to those adjectives. It's an official title that's subject to an exceptional rule in matters of orthography. For derivations of geographical names, there's a rule on its own.
Apr
22
comment Adjectives with capital letters and no inflection
From the Duden entry referenced by the Link, it seems to be the first group of examples. Otherwise, he would have asked for Schweizer ;-)
Mar
15
comment Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
@Em1: nee - Dein Beispiel zeigt das prima. "geht hinter die Bäume" (er bewegt sich dorthin) ist ebenso möglich wie "geht hinter den Bäumen" (er bewegt sich dort). Mit dem Verb "stehen" geht das jedoch nicht, denn da passt keine Richtung dazu, nur eine Ortsangabe: "Fritz steht hinter die Bäume" kann man zwar umgangssprachlich hören, ist aber im Hochdeutschen grammatikalisch nicht korrekt. Daher meine Ansicht: beim Verb "stehen" kann "hinter" nur mit Dativ stehen, das Verb gibt also im Beispiel die Form des Artikels zwingend vor.
Mar
15
revised Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
added 571 characters in body
Mar
15
comment Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
@Malmi: Das hängt von der Präposition ab. "Fieserweise" kann "hinter" sowohl mit Dativ als auch mit Akkusativ stehen, wobei sich jeweils ein unterschiedlicher Sinn ergibt. "Stehen" deutet auf eine statische Situation hin, es handelt sich also nicht um eine Bewegung oder deren Resultat. Mit Akkusativ würde es keinen Sinn machen, weil das auf eine Bewegung hindeuten würde. Es muss also Dativ sein.
Mar
15
revised Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
added 571 characters in body
Mar
15
revised Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
retagged: + "definite articles"
Mar
15
revised Artikel nach Präposition bei Mehrzahl
added 286 characters in body