7,314 reputation
11135
bio website tohuwawohu.wordpress.com
location Germany
age 41
visits member for 3 years, 5 months
seen 21 hours ago

Aug
11
comment Translation of “the 45th most beautiful city”
Ich sehe da schon ein Problem: die Menge "aller schönsten Städte" existiert m.E. einfach nicht. Dann kann man auch keine Reihenfolge unter den Elementen herstellen. Meine Formulierungen versuchen, die Absolutheit "aller ... Städte" zu vermeiden. Die Menge "der schönsten Städte" lässt den Umfang offen. Aber ich fürchte, wir haben hier schon die Ebene der Haarspalterei erreicht.
Aug
11
comment Translation of “the 45th most beautiful city”
@Carlster: "aller schönsten Städte" ist meiner Meinung nach nicht ideal. Das Konzept "schönste Stadt" wird sinnlos, wenn alle Städte "schönste Stadt" sind, sogar die "letztschönste". Aber das ist ein semantisches Problem, kein grammatikalisches.
Aug
6
comment Verb preceding 'aber' in second clause
PS: Ich habe meine Kommentare entfernt, da die Sachfragen besser innerhalb der Antwort(en) behandelt werden und die unsachlichen Dinge besser weder in Antworten noch Kommentaren ihren Platz haben sollten.
Aug
6
comment Verb preceding 'aber' in second clause
@Emanuel: Ich habe leider doch etwas mehr Zeit gebraucht, um die Dinge mit hinreichendem Abstand zu sehen - es tut mir leid, ich hatte auf Deinen ersten Kommentar hin völlig überreagiert und bitte Dich um Entschuldigung. Selbst wenn die Wortart für meinen Lösungsansatz nicht relevant sein sollte, ist terminologische Klarheit doch wichtig - daher ist es in der Tat sinnvoll, den Begriff der Konjunktion nur dann einzusetzen, wenn er zweifelsfrei passt. Ich habe meine Antwort entsprechend angepasst und wegen der zahlreichen Detailsfragen in ein Community Wiki umgewandelt.
Aug
1
comment Can someone please translate a German inscription into English?
Maybe "Halt ihn!" doesn't relate to bowling but rather to the glass (ihn = den Bierkrug) itself?
Aug
1
comment Can someone please translate a German inscription into English?
Personal data removed. You will receive a notification displayed in the page's head when new answers arrive. You may also subscribe to the questions's rss feed.
Jul
22
comment The word “Reichskabinettspaleis“
Paleis is dutch for palace. In german, Palais was often used to denote official representative buildings, like the seat of government. Reichskabinettspaleis is obviously a typo.
Jul
17
comment Wo-Pronominaladverb und Satzbezug
Den Hinweis auf den Irrealis in Deinem Kommentar zur Frage halte ich für einen zentralen Punkt. So gesehen ist die Fassung "Du hast [sc. dasjenige] gewonnen, worüber sich alle freuen [sc. würden, hätten sie es denn]" eine elliptische Konstruktion. Versteht man das canoo-Beispiel in diesem Sinne, dann setzt man eine doppelte Ellipse voraus - weggelassen werden "das(jenige)" und "würden". Das ist dann m.E. keine Frage der Grammatik mehr.
Jul
14
comment Wie nennt man ein Produkt oder eine Dienstleistung, die ein Unternehmen nur anbietet, weil es “muss”?
Hast Du ein Beispiel dafür oder ist die Frage rein theoretisch?
Jul
14
comment “Unserer” oder “Unser” als eigenständiges Subjekt
Ich habe die Dinge eben nochmal anhand des aktuellen Grammatik-Dudens (Bd. 4, 8. Aufl., S. 278 Rn. 370) verifiziert; mehr kann ich nicht dazu sagen. Übrigens: auch der Duden bezeichnet die Variante „Unserer auch nicht“ als „elliptische Konstruktion“, bei der das Substantiv zur „Redundanzminimierung“ (so O-Ton Duden) eingespart wird. Die Frage nach dem „warum“ kann ich leider nicht beantworten - so ist einfach die gewachsene Grammatik.
Jul
14
comment “Unserer” oder “Unser” als eigenständiges Subjekt
@dirkt: Hast Du irgendeine Quelle, die diese Variante ausdrücklich als grammatikalisch zulässig ansieht? Die Variante "stellvertretend für das Nomen" dient gerade der Auslassung eines - ansonsten wiederholten - Wortes. Die Wikipedia bezeichnet bereits diese Variante als vor allem in der mündlichen Rede gebräuchlich.
Jul
13
comment In oder im Lotto gewinnen?
Oh oh - da kann ich nichts anbieten, nur weitere Beispiele - „in Englisch“, aber „im Englischen“. Vielleicht: wenn das Abstraktum gemeint ist (die englische Sprache, die Sportart Karate), dann „in“ - wenn ein konkretes Ereignis (Lottogewinn etc.) gemeint ist, dann „im“. Bin mir aber nicht sicher.
Jul
13
comment In oder im Lotto gewinnen?
Kommt drauf an :-) - in bestimmten Fällen steht tatsächlich kein Artikel - „ich habe den schwarzen Gürtel in Mikado“ z.B., also nicht „im Mikado“ (umgangssprachlich schon). Bei der Konstruktion „habe im ... gewonnen“ würde ich aber „im“ erwarten, nicht „in“ (autoritative Quelle: Bauchgefühl).
Jun
15
comment “Deine Fotos” gegen “Fotos von dir”
Die Frage kann nicht sinnvoll beantwortet werden. Selbstverständlich besteht ein grammatikalischer Unterschied zwischen beiden Formulierungen, der auch einen unterschiedlichen Bedeutungsgehalt nach sich zieht. Für eine allgemeine Aussage über die deutsche Sprache ist das aber keine taugliche Basis - eher als Illustration des unkritisch-falschen Gebrauchs der Präposition „von“ und der Schlampigkeit mancher Übersetzungen technikbezogener Texte aus dem Englischen.
Jun
12
comment Warum “niemand” anstelle “niemandem” in der Paraphrase “Ich nehme niemand einen Platz weg” einer Behauptung Lahms
Der Linktitel orientiert sich am Seitentitel, man findet für beide Varianten reichlich Treffer - manche Redaktionen haben sich wohl ähnliche Gedanken wie c.p. gemacht...
Jun
9
comment No article - why “Altes Rathaus”?
@stevenvh: TY - i've edited my answer. But IMHO being part of the name proper doesn't explain why the adjective has to be "Altes". So i think it's required to point to the „starke Flexion“.
Jun
9
comment Was bedeutet “ins Blaue gehen”?
forum.wordreference.com/showthread.php?t=827168 :-)
Jun
9
comment Was bedeutet “in jemandem sterben” in einem religiösen Zusammenhang?
Was ist der Grund für den Downvote? Ich lerne gerne dazu - aber so ist das eine ziemlich feige Aktion. Ich habe ja eine Vermutung, aber...
Jun
8
comment Was bedeutet “in jemandem sterben” in einem religiösen Zusammenhang?
The question was initially tagged old-german. Your answer doesn't provide anything useful in respect of the question, so -1 from me.
Jun
8
comment Was bedeutet “in jemandem sterben” in einem religiösen Zusammenhang?
Viel Erfolg und gutes Gelingen - oder „Mast- und Schotbruch“, wie man hierzulande auch sagt :-)