Reputation
29,370
Next tag badge:
129/100 score
19/20 answers
Badges
13 98 193
Impact
~1.2m people reached

Apr
19
comment Tschüs: Aussprache Tschü-üs
"Tschüss mit Ü!" (gehört in Österreich) :-)
Sep
21
comment Was heißt „O’zapft is“?
Siehe auch: german.stackexchange.com/questions/345/what-does-gsuffa-mean
Sep
15
comment »mit einer kräftiger/n Hand«
Also related: german.stackexchange.com/a/797/44 (my answer) starke/schwache Deklination
Aug
5
comment Die Wüste auf dem Rücken eines Kamels zu durchqueren, war einfach berauschend
@hiergiltdiestfu On second thought, you may be right. :) I didn't know that intoxicating has the exact (2nd) meaning as in German.
Aug
5
comment Die Wüste auf dem Rücken eines Kamels zu durchqueren, war einfach berauschend
Side node: intoxicating is not the right word for berauschend here. It should be heady or exciting.
Jul
8
comment What does “Ich brauch mal Storno” mean?
@O.R.Mapper Is there really such a word as Stornoschlüssel? Or is a key which also can be used for other things, like the "Abschluss" at the end of the day?
Jun
10
comment Word order of “Glücklicherweise hat mich jemand herein gelassen”
@Cochrane No, not correct, but almost. The correct version would be: "Glücklicherweise wurde ich von jemandem hereingelassen."
Mar
4
comment “Mandaliet” in den Carmina Burana
@HansAdler Yes, sounds convincing to me too.
Jan
12
comment Okay, unidiomatisch oder falsch - “ich” am Satzende
Hm, je öfter ich es lese, desto richtiger klingt es. :-) Aber trotzdem würde ich sicher Das Buch gebe ich dir heute sagen.
Jan
12
comment Okay, unidiomatisch oder falsch - “ich” am Satzende
Meiner Meinung nach klingt der erste Satz auch falsch, auch wenn man ihn "extrem" betont. Vielleicht, weil das Objekt ("dir") vor dem Subjekt liegt?
Jan
2
comment Präposition für fliegen
Related: Richtungen und Ziele: Wir fahren “nach / in / zu / an” Artikel XYZ
Dec
10
comment Groß-/Kleinschreibung von “jahrzehnte alt”
@Wolf Bin mir nicht sicher. Habe aber etwas gefunden: korrekturen.de/nachgefragt/…
Dec
10
comment Volant, Steuer, Lenkrad
doch, Volant ist (österreichisch) veraltet für Lenkrad: duden.de/rechtschreibung/Volant (2)
Dec
10
comment Gegenwort zu “nur”
+1, allerdings klingt gar etwas altmodisch in meinen Ohren.
Nov
22
comment Wie drückt man auf Deutsch die Uhrzeit aus?
@Robert Tja, der deutsche Sprachraum hört halt nicht unter dem Weißwurstäquator auf. Deswegen steht das mit den regionalen Unterschieden genau in meiner Antwort. Gelesen?Außerdem: Die DIN ist nicht der einzige Maßstab für Schreibweisen. Siehe: duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/uhrzeitangaben
Aug
21
comment Trennt man “die man schläft” mit Kommas/Beistrichen ab?
de.wikipedia.org/wiki/Komma "Das Komma (Pl. Kommas oder Kommata; auch: der Beistrich) ist ein Satzzeichen und in vielen Ländern das Dezimaltrennzeichen."
Jul
3
comment Help with finishing translation
@TomAu I've reopened the question.
Feb
19
comment What does “vorm” mean?
Perhaps it's worth mentioning that vorm is a colloquial form (umgangssprachlich).
Dec
18
comment Usage of “auf + Akk. + schauen”
In Southern Germany, Austria and Switzerland "schauen auf" also means: "sich kümmern um jemanden" (to look after somebody). "Ich schaue auf das Kind meiner Schwester."
Dec
18
comment Usage of “auf + Akk. + schauen”
@Info Könnte ja vom Blickpunkt eines höheren Gebäudes sein. Insofern würde es auch mit gegenüber passen.