Reputation
2,076
Top tag
Next privilege 3,500 Rep.
Protect questions
Badges
1 14 32
Newest
 Good Answer
Impact
~44k people reached

Mar
6
comment Kann man sich entschuldigen oder nur um Entschuldigung bitten?
Und zu guter Letzt hinkt Deine Übersetzung. Weder "beg your pardon" im Englischen noch "excusez-moi" oder "pardonnez-moi" im Französischen bedeuten "ich entschuldige mich". Ins Deutsche werden sie eben als "entschuldigen Sie mich" übersetzt. "Ich entschuldige mich" kann nicht als "I beg your pardon" übersetzt werden, das ergibt gar keinen Sinn. Man würde stattdessen "I apologize" sagen. Und im Russischen z. B. sagt man wörtlich "ich entschuldigemich" (also ebenfalls reflexiv) oder gar "ich entschuldige" (was weder im Deutschen noch im Englischen oder Französischzen Sinn ergibt).
Mar
6
comment Kann man sich entschuldigen oder nur um Entschuldigung bitten?
Im übrigen ist Dein Widerspruch schon von der Struktur her keiner. Ich sage: "Millionen Katzen sind schwarz". Du sagst, "das sehe ich anders; viele führende Katzen sind weiß". Das ist kein Widerspruch. Meine Aussage bezieht sich ausdrücklich nicht auf alle Katzen, sondern nur auf Millionen davon. Die anderen können weiß, grau, orange oder durchsichtig sein. Das ändert nichts daran, daß die Millionen schwarzer Katzen nach wie vor schwarz sind. Da kannst Du gar nicht sagen, "ich sehe das anders". Auch Du siehst ganz klar mit Deinen eigenen Augen, daß die schwarzen Katzen schwarz sind.
Mar
6
comment Kann man sich entschuldigen oder nur um Entschuldigung bitten?
@Charly: um, wir reden hier über Deutsch. Deutsche Muttersprachler. In Deutsch. Französisch oder Englisch tun hier nichts zur Sache. Und sowas wie "führende Sprachen" gibt es nicht. Jede Sprache steht für sich und hat ihre ganz eigene Grammatik. Einfachstes Beispiel: Milliarden von Menschen benutzen in ihren Muttersprachen keine Artikel. Dein Argument ist nun, daß wir im Deutschen auch keine Artikel benutzen dürfen. Viel Erfolg damit.
Aug
21
comment I wish to say “you can do it” but how I wish to is clearly wrong
Do not use a spelling checker. You are at a stage of learning a language at which it not only won't help, but is actively harmful. Switch it off. Right now. I mean it. Best advice you'll get all month.
Jul
28
comment “Ich” and “mir” in the same phrase
You probably want to check reflexivity in any language. Including English.
Jul
27
comment Unterschied zwischen „effizient“ und „effektiv“
Nicht Zeit, sondern einfach nur Rahmenbedingungen oder Vorgaben welcher Art auch immer. Wenn man auf den Benzinverbrauch achten muß, oder aufs Geld, dann ist ein Taschenmesser klar effizienter als eine Kettensäge.
Jul
27
comment Unterschied zwischen „effizient“ und „effektiv“
Ja.
Jul
27
comment »Die Tür ist auf« vs. »Die Tür ist offen«
Die Frage in der vorliegenden Formulierung ist vollkommen unsinning. Es wird aus dem Nichts behauptet, "auf ist eine Präposition", und dann gleich im nächsten Satz vom Autor höchstselbst das Gegenteil bewiesen.
Jul
27
comment »Die Tür ist auf« vs. »Die Tür ist offen«
Was heißt "eigentlich grammatikalisch falsch"? Es gibt nicht sowas wie eigentliche Grammatik und nichteigentliche Grammatik. Es gibt nur eine Grammatik. Das, was Muttersprachler tatsächlich sagen, das ist die Grammatik. Das, was sie nicht sagen, das ist keine Grammatik. Ganz einfach. Wenn Muttersprachler "die Tür ist zu" sagen, dann ist das per Definition nie und niemals grammatikalisch falsch.
Jul
16
comment How do you say “geek”/“IT guy” in German?
The German word for geek is Geek. Or Computerfreak, if you must. But really, go with Geek. And hands off Streber, that has nothing to do with anything here. Not the same ballpark, not the same game, not the same sport.
Apr
28
comment Goethe - Prometheus - wie soll man eine Zeile verstehen?
Have you seen the plant? It has a flower head. And so you can decapitate it. Very straightforward. Decapitation is not limited to human beings.
Dec
2
comment Which usage of German is correct?
All three are ungrammatical. In addition to being nonsensical, as you can't read a daughter. Also, all three are punctuated incorrectly. And finally, it's German, with a capital G.
Oct
28
comment Was bedeutet “und zwar immer wieder”
The parse tree is "(und zwar) (immer wieder)".
Sep
1
comment Is there a way to form a “one who [verb]s” noun?
@Grantwalzer: springen–sprang–gesprungen-spränge → Springer; singen–sang–gesungen-sänge → Sänger. If that is not a valid analogy, then "valid" has no meaning. Also, I never said patterns didn't exist. I said they were random. And anyway: any pattern, by definition, is descriptive rather than prescriptive. Just because X and Y behave the same, doesn't mean Z will. Lastly, Zerschlager is very much a valid option; the only reason we prefer Zerschläger is by analogy to schlagen→Schläger (which is a very weak analogy to boot, as schlagen→Schlager exists as well).
Aug
31
comment Is there a way to form a “one who [verb]s” noun?
@Grantwalzer "appropriate" is obviously weasel wording, and it's weasel wording for a reason. There is no rule that can cover all cases. It is random. You cannot explain away why it's Sänger but not Spränger. It is completely impossible. Existing words you just have to learn by heart. And new words are coined by analogy with existing words. If you can find no analogy, then it's a free for all. I would very much like to improve the answer below, but that would involve deleting nine tenths of it, and I imagine that wouldn't sit well with you.
Aug
31
comment Warum ist das Beschreiben von Gerüchen (ohne Vergleich) so schwer?
Daß Inuktitut "reich an verschiedenen Ausdrücken für verschiedene Arten von Schnee ist" ist leider ein Ammenmärchen‌​.
Aug
30
comment Is there a way to form a “one who [verb]s” noun?
And that is all you need to know. The answer below is needlessly complicated, beating around the bush and raising two new questions for every question it tries to address.
Aug
30
comment Is there a way to form a “one who [verb]s” noun?
Skip the googling and just use a dictionary. Here you go: en.wiktionary.org/wiki/-er. It will immediately tell you both the term you can then search for (agent noun suffix) and that the exact same suffix is used in German (little wonder, both English and German being Germanic languages). The only difference being that German still uses umlauts and the infinitive ending -en, both of which English no longer does. So rather than tacking on the -er, you replace the -en with it, and umlaut the root where appropriate. Thus, zerschlagen → Zerschläger.
Jul
27
comment Concise way of saying “A list of things”
Both variants are utterly unnatural. And no, camel case is not proper capitalization in German, or any language for that matter. Anyway, a native speaker would say "Meine Sachen". As a title for a blog, "Meine Siebensachen" could be even better. But as others have said, it is not clear what you are really after, so it's next to impossible to make good suggestions. We can't even so much as say if you really mean Dinge, Sachen or Zeug.
Jun
22
comment Ein Mädchen im Kumpelmodus?
We can deconstruct the word at face value, but that's something you can do just as well yourself. Kumpelmodus = pal mode. What that actually meant in context is impossible to tell because little, if any, context has been supplied. We can only guess she friendzoned you (or everyone).