1,186 reputation
39
bio website contexo.de
location Germany
age 53
visits member for 2 years, 7 months
seen Mar 14 at 13:44

I am interested in functional programming and the java platform.

I wrote and published a programming language named "Frege" (after the great german logician) that brings together both worlds.

The language is in many respects like haskell (syntax, type system, lazy semantics) but allows to use java methods as functions.

For more information see https://github.com/Frege/frege


Mar
14
comment Passt dem Verb „entscheiden“ nur die Präposition „gegen“?
Es kommt darauf an! Geht es um vernünftige Vorschläge, habe ich manchmal das Gefühl, es wäre so.
Mar
14
comment Wie werden Lehnwörter aus dem Französichen ausgesprochen?
Die Frage nach Ausspracheregeln ist zu komisch, angesichts der Mundartenvielfalt, die wir im Deutschen haben.
Feb
21
answered Sentence structure for “Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!”
Feb
20
comment Various translations of the English verb “close”
"abschließen" has many meanings: "einen Vertrag abschließen" is completly different from "ein Auto abschließen" and this again with "mit dem Leben abschließen"
Feb
15
comment Was bedeutet „langsam“ in diesem Kontext?
@c.p. Doch, es ist höflicher als "Gib jetzt sofort dene Arbeit ab, sonst ...!", aber nicht weniger bestimmt.
Feb
15
comment Wieso benutzt man “seine Schulden begleichen” nicht “seine Schulden bezahlen”?
@Em1 Schon klar. Andererseits, wenn er es nicht tut, kann er durchaus "mit der Tilgung nicht hinterher kommen". Wenn man das hört, mag es nützlich sein zu wissen, was "Schulden tilgen" ist.
Feb
15
comment “passive aggressive” in german?
@Turion I doubt that "aggressive" can properly describe a feeling. To convince me, please name an "aggressive feeling".
Feb
15
comment Was bedeutet „langsam“ in diesem Kontext?
Genau, insbesondere zeigt "Es reicht mir langsam!" an, daß der Sprecher gleich explodieren wird. Dieses Signal ist sozusagen die letzte Chance, Schlimmeres zu verhindern.
Feb
15
comment Wieso benutzt man “seine Schulden begleichen” nicht “seine Schulden bezahlen”?
Man kann außerdem seine Schulden tilgen oder seine Verbindlichkeiten egalisieren.
Feb
15
comment Wieso benutzt man “seine Schulden begleichen” nicht “seine Schulden bezahlen”?
Bezüglich der Kategorisierung bin ich mir nicht so sicher ...
Feb
13
comment “passive aggressive” in german?
@Emanuel Well, at least it means something Could anybody explain what passive aggressive is supposed to mean? See also Roberts answer. Down with Neusprech!
Feb
13
comment “passive aggressive” in german?
+1 für angewandte kritische Vernunft! Das Fazit wäre, so einen psychologisierenden Blödsinn wie "passiv aggressiv" nicht zu verwenden.
Feb
13
comment Do all German nouns start with a capital letter?
@Em1 Um es zu vereinfachen: "Deutsche Nomen werden mit Großbuchstaben am Anfang geschrieben." - ja. "Deutsche Nomen beginnen mit Großbuchstaben." - nein.
Feb
13
comment Do all German nouns start with a capital letter?
@Em1 Wenn das stimmt, was du sagst, dann hatten unsere des Schreiben unkundigen Vorfahren zwar eine Sprache, aber keine Wörter, da deiner Meinung nach ja ein Wort "aus Buchstaben besteht", was es in einer Kultur ohne Schrift schlicht nicht kann.
Feb
11
comment Do all German nouns start with a capital letter?
Bitte unterscheiden zwischen Wörtern und Buchstabenfolgen, die Wörter bezeichnen. Nur letztere enthalten überhaupt Buchstaben. Wenn aber etwas keine Buchstaben enthält, dann kann es auch nicht mit einem Großbuchstaben anfangen, nicht wahr.
Feb
11
comment Do all German nouns start with a capital letter?
Not exactly, only their written representations start with a capital letter. For example, when I say "Haarspalterei" there is nowhere a capital letter. And we certainly don't want to say that nouns only exist in written languages, do we? - I hate to say it, but confusion of a thing and its notation must be avoided, lest wie say one day nonsense like "a natural number consists of digits".
Feb
2
comment Wie sagt man “to some extent” Auf Deutsch?
@karoshi "mehr schlecht als recht" ist eine stehende Redewendung.
Feb
2
comment Is “Ich gehe nach Kartoffeln” correct?
Die Begründung ist falsch, vgl. "Ich strebe nach Glück."
Jan
31
comment Wie üblich ist 'Feber' in Österreich?
Off topic: Eigentlich müßten die Monatsnamen von selbst richtig kommen, zumindest in neueren Betreibssystemen und Bibliotheken, die alle internationalisiert sind. Man muß eigentlich nur seine Lokalität richtig angeben.
Jan
31
comment Translation of “I'm planning to do that next week”
Or simply: Das mache ich nächste Woche.