2 added 2 characters in body
source | link

Wenn man Informationen zu Passiversatzformen sucht, findet man verschiedene Definitionen, bzw. Auflistungen, was denn nun alles darunter zu zählen sei. Konsens scheint jedoch einerseits zu sein, dass:

Die Tür lässt sich nicht öffnen.

eine ist, und

Die Tür geht nicht auf.

nicht, obschon beide im Kern das gleicheGleiche sagen.

  • Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum das zweiteZweite keine ist?

DesweiterenDes Weiteren scheint mir der Begriff insgesamt problematisch. Ist zum Beispiel folgender Satz noch eineine P-Form?

Die Katze lässt sich nicht streicheln.

Und wenn ja, was ist dann mit diesem:

Der Mann lässt sich nicht ärgern.

  • Gibt es eine sinnvolle Definition von Passiversatzformen oder ist es nur ein Terminus, der einfach schick klingt, bei dem aber keiner weiß, was genau es eigentlich ist.

Wenn man Informationen zu Passiversatzformen sucht, findet man verschiedene Definitionen, bzw. Auflistungen, was denn nun alles darunter zu zählen sei. Konsens scheint jedoch einerseits zu sein, dass:

Die Tür lässt sich nicht öffnen.

eine ist, und

Die Tür geht nicht auf.

nicht, obschon beide im Kern das gleiche sagen.

  • Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum das zweite keine ist?

Desweiteren scheint mir der Begriff insgesamt problematisch. Ist zum Beispiel folgender Satz noch ein P-Form?

Die Katze lässt sich nicht streicheln.

Und wenn ja, was ist dann mit diesem:

Der Mann lässt sich nicht ärgern.

  • Gibt es eine sinnvolle Definition von Passiversatzformen oder ist es nur ein Terminus der einfach schick klingt, bei dem aber keiner weiß, was genau es eigentlich ist.

Wenn man Informationen zu Passiversatzformen sucht, findet man verschiedene Definitionen bzw. Auflistungen, was denn nun alles darunter zu zählen sei. Konsens scheint jedoch einerseits zu sein, dass:

Die Tür lässt sich nicht öffnen.

eine ist, und

Die Tür geht nicht auf.

nicht, obschon beide im Kern das Gleiche sagen.

  • Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum das Zweite keine ist?

Des Weiteren scheint mir der Begriff insgesamt problematisch. Ist zum Beispiel folgender Satz noch eine P-Form?

Die Katze lässt sich nicht streicheln.

Und wenn ja, was ist dann mit diesem:

Der Mann lässt sich nicht ärgern.

  • Gibt es eine sinnvolle Definition von Passiversatzformen oder ist es nur ein Terminus, der einfach schick klingt, bei dem aber keiner weiß, was genau es eigentlich ist.
    Tweeted twitter.com/#!/StackGerman/status/513164527177695232
1
source | link

Definition of Passiversatzform

Wenn man Informationen zu Passiversatzformen sucht, findet man verschiedene Definitionen, bzw. Auflistungen, was denn nun alles darunter zu zählen sei. Konsens scheint jedoch einerseits zu sein, dass:

Die Tür lässt sich nicht öffnen.

eine ist, und

Die Tür geht nicht auf.

nicht, obschon beide im Kern das gleiche sagen.

  • Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum das zweite keine ist?

Desweiteren scheint mir der Begriff insgesamt problematisch. Ist zum Beispiel folgender Satz noch ein P-Form?

Die Katze lässt sich nicht streicheln.

Und wenn ja, was ist dann mit diesem:

Der Mann lässt sich nicht ärgern.

  • Gibt es eine sinnvolle Definition von Passiversatzformen oder ist es nur ein Terminus der einfach schick klingt, bei dem aber keiner weiß, was genau es eigentlich ist.