2 Reimformatierung verbessert.
source | link

Inhaltlich nichts neues, aber da explizit nach Eselsbrücken gefragt war, hier noch zwei gereimte Merksätze:

Das 's's im "das"das,
es bleibt allein,
passt "dieses"dieses, "jenes"jenes, "welches"
welches rein.

z.B B. hier (mit einer Reihe von Übungen dazu)

Das „s“ in „das“ muss einsam bleiben,
kannst du auch „dieses“ oder „welches“ schreiben!

z.B B. hier (mit weiteren Eselsbrücken)

Inhaltlich nichts neues, aber da explizit nach Eselsbrücken gefragt war, hier noch zwei gereimte Merksätze:

Das 's' im "das",
es bleibt allein,
passt "dieses", "jenes", "welches" rein.

z.B. hier (mit einer Reihe von Übungen dazu)

Das „s“ in „das“ muss einsam bleiben,
kannst du auch „dieses“ oder „welches“ schreiben!

z.B. hier (mit weiteren Eselsbrücken)

Inhaltlich nichts neues, aber da explizit nach Eselsbrücken gefragt war, hier noch zwei gereimte Merksätze:

Das s im das,
es bleibt allein,
passt dieses, jenes,
welches rein.

z. B. hier (mit einer Reihe von Übungen dazu)

Das „s“ in „das“ muss einsam bleiben,
kannst du auch „dieses“ oder „welches“ schreiben!

z. B. hier (mit weiteren Eselsbrücken)

1
source | link

Inhaltlich nichts neues, aber da explizit nach Eselsbrücken gefragt war, hier noch zwei gereimte Merksätze:

Das 's' im "das",
es bleibt allein,
passt "dieses", "jenes", "welches" rein.

z.B. hier (mit einer Reihe von Übungen dazu)

Das „s“ in „das“ muss einsam bleiben,
kannst du auch „dieses“ oder „welches“ schreiben!

z.B. hier (mit weiteren Eselsbrücken)