5 edited tags
| link
4 edited title
| link

Ist Stammt "was für" hochdeutschaus dem Hochdeutschen?

3 typo
source | link

Was für (Welche) Filme magst du?

Duden sagt nur:

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
was für [ein] (welch [zur Angabe der Art oder Qualität]: was für ein Kleid möchten Sie kaufen?; aus was für Gründen auch immer; was hat das Ganze für einen Sinn?; was für eine Tat!)

Irgendwie hört es sich bei genauem Hinhören wie eine künstliche (falsche  ?) grammatikalische Konstruktion an. Wo kommt diese Konstruktion ursprünglich her?

Was für (Welche) Filme magst du?

Duden sagt nur:

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
was für [ein] (welch [zur Angabe der Art oder Qualität]: was für ein Kleid möchten Sie kaufen?; aus was für Gründen auch immer; was hat das Ganze für einen Sinn?; was für eine Tat!)

Irgendwie hört es sich bei genauem Hinhören wie eine künstliche (falsche  ?) grammatikalische Konstruktion an. Wo kommt diese Konstruktion ursprünglich her?

Was für (Welche) Filme magst du?

Duden sagt nur:

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
was für [ein] (welch [zur Angabe der Art oder Qualität]: was für ein Kleid möchten Sie kaufen?; aus was für Gründen auch immer; was hat das Ganze für einen Sinn?; was für eine Tat!)

Irgendwie hört es sich bei genauem Hinhören wie eine künstliche (falsche?) grammatikalische Konstruktion an. Wo kommt diese Konstruktion ursprünglich her?

2 edited tags
| link
    Tweeted twitter.com/#!/StackGerman/status/114684021212053504
1
source | link