3

Ich schreibe gerade meine Seminararbeit und hänge gerade an folgendem Satz:

"Beim Event m erhöht […] den Wert […] an Stelle […] um den Wert eins."

Muss das "eins" in diesem Kontext groß- oder kleingeschrieben werden?

  • related: german.stackexchange.com/questions/3223/… – Takkat Mar 15 '14 at 21:15
  • 1
    Nebenbei würde ich nur »um eins« schreiben. – Wrzlprmft Mar 15 '14 at 21:19
  • Ausserdem wäre der Satz vielleicht interessanter, wenn das Wort "Wert" nicht zweimal vorkäme. Vielleicht kannst du noch ein anderes Wort verwenden? Kommt natürlich auf den ganzen Satz an. – Mathias Müller Mar 15 '14 at 22:08
  • groß man kann zum Beispiel keinen Artikel davor setzen – rala Mar 16 '14 at 8:57
  • @mathiasmüller It wouldn't be even correct like this, would it? einen Wert erhöhen um needs a quantity, not another Wert – user5513 Mar 16 '14 at 18:46
7

§58 (6) der Rechtschreibregeln lautet:

Kardinalzahlen unter einer Million [schreibt man klein, obwohl sie formale Merkmale der Substantivierung aufweisen]

Hierzu wird unter anderem folgendes Beispiel gegeben, das recht analog zu Deinem ist:

Er sollte die Summe durch acht teilen.

Daher würde ich eins kleinschreiben.

| improve this answer | |

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.