12

Was meint man mit „auf Draht“ (lit. “on the wire”)? Or what is the English equivalent?

  • Übrigens soll angeblich unser ehemaliger Bundespräsident Heinrich Lübke tatsächlich mal zur Queen gesagt haben: "You are heavy on wire". – fzwo Dec 19 '11 at 7:58
8

Die Redewendung

Auf Draht sein

soll verdeutlichen, dass jemand besonders aufmerksam bei seiner Sache ist.

Ihren Ursprung hat diese Redewendung in den Anfängen der Telekommunikation, als mit Hilfe der Telegrafie über einen elektrischen Draht eine Nachricht rasch auch über weite Strecken übermittelt werden konnte (Quelle: Geo).

To be on the ball

Schlägt Leo als Übersetzung vor.

7

Wiktionary führt für die Redewendung "auf Draht sein" folgende Bedeutung

umgangssprachlich: aufmerksam sein und im entscheidenden Moment das Richtige tun

Manchmal wird auch das Wort "schwer" verstärkend verwendet, z. B.: "Bettina ist schwer auf Draht."

Ich persönlich empfinde eine Person "auf Draht", wenn sie kompetent ist und in schwierigen Situation schnell und gut reagiert.

Auf Englisch könnte der Satz "Er ist auf Draht." mit

He knows his stuff.

oder

He's [always] on the ball.

übersetzt werden.

Ahnliche deutsche Redewendungen sind

  • auf Zack sein
  • top-fit sein
  • etwas auf dem Kasten haben

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.