5

Ich möchte einen Brief für zwei meiner Freunde schreiben. Was ist die richtige, bessere und höfliche Einleitung?

Liebe Rita und Frank,

Liebe Rita und lieber Frank,

Liebe Rita, lieber Frank,

  • Die 3. Variante – C5H8NNaO4 Jul 21 '14 at 12:21
12

"Liebe Rita, lieber Frank," ist richtig und am häufigsten verwendet.

Die erste Variante setzt voraus, dass Frank entweder

  • weiblich ist ("Liebe ..." bezieht sich auf beide Namen) oder
  • nicht lieb ist.
  • 3
    "Meine Damen und Herren, und Frank" ;) – Vogel612 Jul 21 '14 at 13:59
  • Wenn es eine Frau statt Frank gibt, kann ich einmal Liebe bringen oder es ist nicht häufig? – Ehsan Jul 21 '14 at 14:40
  • Grammatikalisch wäre es dann korrekt, dennoch würde man für jede Person "liebe..." voranstellen. Um zu lange Aufzählungen zu vermeiden, kann man auch gruppieren ("Liebe Nachbarn"). Das wirkt allerdings leicht unpersönlicher. – jp-jee Jul 21 '14 at 14:48
  • @Vogel612 Vor "und" kommt kein Komma :p – Max Ried Jul 21 '14 at 22:25
  • 1
    Liebe Rita und Frank ist durchaus nicht unüblich, wenn Rita und Frank ein gemeinsam angesprochenes Paar sind. Liebe steht dann im geschlechtslosen Plural und nicht im Femininum. – Crissov Jul 22 '14 at 8:45
3

Liebe Rita, lieber Frank,

passt am besten.

1

#3 is the way to go.

Liebe Rita und Frank

doesn't work because Frank is male. If you must use something like this,

Lieber(r) Rita und Frank

could work, but it's not exactly good style. (Reminds me of "Dear occupant" letters.)

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.