5

What gender do the Z-series computers (Z3...) by Konrad Zuse have? Der, die oder das?

8

On this site there's a quote by Zuse himself:

"Das Gerät wurde zum größten Teil aus Altmaterial gebaut; die [...] Wicklungen der Relais waren deshalb uneinheitlich. Ich musste verschiedene Spannungen benutzen, um die Relais einigermaßen gut zusammenschalten zu können, was viel überflüssige Arbeit verursachte. Dennoch war die Z3 verhältnismäßig betriebssicher. Leider konnte sie nur von mir gewartet werden."

So Zuse himself used "die".

| improve this answer | |
1

We say "eine Zuse", "die Z3" (or any other number) or "die Zuse Z3". So, in every imaginable combination the Zuses are female.

See, for example, the German Wikipedia articles:

| improve this answer | |
0

Wikipedia verwendet die weibliche Form, weil es Rechenmaschinen waren; siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Zuse_Z1

| improve this answer | |
  • Ich dachte es währe vielleicht männlich, da wir es so in einen Lehrbuch hatten und der Zuse ja auch männlich war. – David Knaack Aug 29 '14 at 17:02
  • Hätte auch sein können -- der Rechner. Wahrscheinlich war damals "die Rechenmaschine" geläufiger und das Wort wurde erst später zu "Rechner" gekürzt (und damit männlich) – Robert Aug 29 '14 at 17:13
  • 1
    (Offtopic, @DavidKnaack *währe wird ohne h geschrieben.) – ComFreek Aug 29 '14 at 19:40
  • 2
    @ComFreek: "währe" (ohne Stern, da existent) wird selbstverständlich mit "h" geschrieben (auf dass die Erkenntnis ewig währe). Nur, dass hier nicht der Konjunktiv I von "währen" gemeint war, sondern der Konjunktiv II von "sein", der in der Tat ohne "h" geschrieben wird. – celtschk Aug 30 '14 at 10:22
  • @celtschk Das war mir beim Schreiben des Kommentars durchaus bewusst, nur wollte ich den OP als Einsteiger in die deutsche Sprache nicht weiter verwirren ;) Dennoch ein berechtigter Hinweis! – ComFreek Aug 30 '14 at 10:34
0

It’s die Zuse-Z2-Rechenmaschine oder der Zuse-Z2-Rechner.

| improve this answer | |
  • Can you back this up in any way? – Wrzlprmft Aug 29 '14 at 20:25
  • @Wrzlprmft: Rechner und Maschine dürften wirklich unsstrittig sein - schlag es sonst im Duden nach. – user unknown Aug 29 '14 at 23:22
  • @userunknown: Es geht mir nicht um das Geschlecht von Rechner und Maschine, sondern darum, dass sich das auch auf Z3 usw. überträgt. Es sagt ja auch niemand die Mercedes, obwohl es die Mercedes-Limousine gibt (um mir ein Beispiel aus den Fingern zu saugen). – Wrzlprmft Aug 30 '14 at 8:27
  • When Bikini was loaned, the closest existing word was der Badeanzug. Therefore it is likely that its gender was either directly adopted or is a remnant of the composite Bikini-Badeanzug, which might have been used when the word was new and not well-known. Same here. – user6191 Aug 30 '14 at 17:11
  • Unstrittig, ansonsten tatsächlich uns strittig. – user6191 Aug 30 '14 at 17:15

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.