6

Was mir nicht gefallen hat, war dass er sich entschuldigt hat.

Was mir nicht gefallen hat war, dass er sich entschuldigt hat.

Which one, if any of them, is correct?

9

Keines von beiden, es müssen beide Kommata gesetzt werden:

Was mir nicht gefallen hat, war, dass er sich entschuldigt hat.

War steht hier alleinig im Hauptsatz; alles andere sind Nebensätze, denn sie enthalten konjugierte Verben. Dies wird hoffentlich ersichtlich, wenn man je einen der beiden Nebensätze durch etwas anderes ersetzt:

Das Schlimmste war, dass er sich entschuldigt hat.
Was mir nicht gefallen hat, war seine Entschuldigung.

Generell gilt, dass zwischen zwei konjugierten Verben immer ein Komma oder eine beiordnende Konjunktion (und, oder, …) stehen muss (einzige Ausnahme sind formelhafte Nebensätze, die aber hier nicht vorliegen; siehe auch diese Antwort).

7

You need both commas:

Was mir nicht gefallen hat, war, dass er sich entschuldigt hat.

"Was mir nicht gefallen hat" is a subordinate clause taking the place of the subject, "war" is the predicate and "dass er sich entschuldigt hat" is another subordinate clause acting as a complement.

It becomes clear if you insert "die Tatsache" as the complement:

Was mir nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass er sich entschuldigt hat.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.