4

Zur Frage nach einer Gruß- und Schlussform eines Briefes an eine Lehrerin wird in Kommentaren die Ansicht vertreten, dass die Schlussformel "Mit herzlichen Grüßen" nicht angebracht sei.

Nun lese ich aber in meinem (akademischen) Umfeld sehr oft die Anrede "Lieber Herr Professor Soundso" und "Mit herzlichen Grüßen, Ihr". Ganz so verkehrt scheinen mir diese Grußformeln also nicht, oder zumindest nicht überall, zu sein.

Nun stellt sich mir die Frage, in welchem Umfeld und unter welchen Bedingungen diese Form der Verabschiedung angebracht ist und wann sie eben nicht angebracht ist.

4

Laut Duden – Briefe gut und richtig schreiben! (2006) ist die Formulierung „Mit herzlichen Grüßen“ etwas persönlicher als „Mit freundlichen Grüßen“ und kann verwendet werden, wenn man den Adressaten näher kennt.

1

Ich empfinde Mit herzlichen Grüßen als unpassende Mischung aus Formalität und dem Versuch, persönlich zu klingen.

Viele Grüße klingt sehr viel angenehmer, sympathischer und weniger steif. Es ist im Kontakt mit mir bekannten Professoren an der Uni die Standard-Schlussformel – ich würde sie aber nur benutzten, wenn ich mir selbst sicher sein kann, dass die Person mich kennt.

  • "Herzliche Grüße" sind keine unpassende Mischung, es drückt ein gewisses Maß an persönlicher Wertschätzung aus. – RRZ Europe Dec 4 '14 at 14:55
  • Er sagt ja er empfinde es so; ich kann ihm da übrigens nur beipflichten. Freundliche oder liebe Grüße, je nachdem, aber "herzlich"? Klingt für meine Ohren etwas ungewohnt. – Ingmar Dec 4 '14 at 19:02
1

Herzliche Grüße

drückt eine gewisse persönliche Wertschätzung aus

Mit freundlichen Grüßen

wäre etwas neutraler und unpersönlicher

Liebe Grüße

ist eine sehr persönliche Antwort, die u.U. als zu persönlich angesehen wird (z.B. bei der Ehefrau eines Kollegen)

  • Nun will ich aber ein wenig persönlicher sein, es aber natürlich vermeiden, dass mein Gruß als "unangebracht" empfunden wird... – Takkat Dec 4 '14 at 13:49
  • dann sind "herzliche Grüße" richtig. "Liebe Grüße" sind noch persönlicher, dies wäre u.U. unangebracht. – RRZ Europe Dec 4 '14 at 14:52

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.