4

Eine kurze Recherche im Internet ergibt, dass anscheinend meistens eine Konstruktion mit hätte können (also Konjunktiv II) verwendet wird. Könnte man hier auch könnte passiert sein verwenden? Ich kann keinen Unterschied erkennen.

3

Beide von Deinen Übersetzungen gehen, die Bedeutungen sind aber anders.

Es hätte passieren können.

Ein Ereignis hätte passieren können, wenn eine Vorbedingung erfüllt worden wäre. Da die Vorbedingung in Wirklichkeit nicht erfüllt worden ist, ist das Ereignis nicht passiert. Man weiß schon, dass das Ereignis nicht passiert ist.

Es könnte passiert sein.

Man weiß nicht, ob ein Ereignis passiert ist oder nicht. Man spekuliert nur, dass es vielleicht passiert ist.

Die beiden Fälle drückt man im Englischen in der Tat mit "It could have happened" aus.

Siehe auch meine Frage hier.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.