3

I talked with some friends from Austria and they all told me that this word "Tüte" is really unusual in Austria.

die Tüte

I am wondering if this is true for the WHOLE of Austria, or maybe just in some parts of it, and if then it is actually a common word maybe in certain areas of Germany. Would they in Austria instead say "die Tasche" ?

3

Yes, this is generally recognized as a teutonism (i.e. a word that's typically only used in Germany), at least when referring to a plastic bag or similar. Tüte is used in other contexts (for ice-cream cones, e.g.), however.

The official word would be "Tragtasche", I suppose, although the word "(Plastik)sack" and in particular the diminutive "Sackerl" are much more common.

  • +1 for Eistüte, wouldn't have thought of that – kappadoky Jan 28 '15 at 7:51
6

Among other meanings, the word Tüte is used as a short form of Plastiktüte (English: plastic bag) in colloquial German. The area of distribution is shown in a linguistic map of the linguistic atlas Atlas zur deutschen Alltagssprache:

Atlas zur deutschen Alltagssprache

3

»Tüte« hört man zwar in Österreich, aber selten von Österreichern, zumindest nicht wenn der Behälter gemeint ist, in dem man Einkäufe transportiert. Was auf fast alle Teutonismen zutrifft, gilt auch für die »Tüte«: Man kennt das Wort in Österreich, verwendet es aber nicht.

Wenn ein Österreicher etwas einkauft, gibt er die gekauften Waren nicht in eine Tüte, sondern in ein Sackerl. Auch wenn viele Deutsche das Wort »Sackerl« für ein Dialektwort halten, so ist es doch ein Vokabel des Österreichischen Standard-Deutsch. Man hört es von Nachrichtensprechern im Fernsehen und im Radio, und es steht in Tageszeitungen und Schulbüchern.

Mit »Sackerl« werden nicht nur Einkaufstaschen aus Papier oder Plastik bezeichnet, sondern auch jene Tüten, in denen man Lebensmittel frisch hält oder einfriert. Auch kleinere Müllbehälter sind Müll-Sackerln. Größere nennt man Sack (Müllsack). Müllbeutel oder -tüten sind eher selten in Österreich.

Wenn man in Deutschland eine Tüte Eis kauft, kauft man sich in Österreich ein Stanitzel Eis. Jedoch setzt sich in dieser Bedeutung derzeit auch das Wort »Tüte« durch. Dieses Einsickern von Wörtern aus Deutschland ins Österreichische Deutsch geschieht durch den Einfluss deutscher Medien immer rascher. Das Stanitzel erleidet dasselbe Schicksal wie die berühmten Erdäpfel und Paradeiser: Es verschwindet und wird durch das in Deutschland gebräuchliche Wort ersetzt.

Beim Sackerl hat dieser Vorgang noch nicht begonnen.

Kleine Anekdote: Als Kind kannte ich das Wort »Tüte« gar nicht. Als ich es das erste Mal hörte, dachte ich, damit wäre so etwas wie ein Megaphon oder eine Trompete gemeint, also etwas, das »tüt« machen kann.

  • 2
    Bei uns ists eine Waffel Eis, aber eher Eis in der Waffel. Aber +1 für die Trompete :D – Jan Apr 21 '15 at 22:11
  • @Jan: In Österreich ist die Waffel (Im Zusammenhang mit Eis) das flache rechteckige Süß-Gebäck, das man zu einem Becher Eis an den Tisch serviert bekommt. – Hubert Schölnast Apr 21 '15 at 22:27
  • 1
    Und das ist zu allem Überfluss bei uns auch eine Waffel. Eisessen ist lustig. – Jan Apr 21 '15 at 22:38
  • 2
    Eine Tute ist etwas, das tutet. Gerade im Kinderdeutsch ist das ein angemessener Begriff. Du lagst also nicht so weit daneben. – Carsten S Apr 22 '15 at 8:00
  • 1
    @CarstenSchultz Der Duden ist sich aber sicher, dass in manchen Gegenden Tuten doch Tüten sind: duden.de/rechtschreibung/Tute – Matthias Apr 22 '15 at 8:16

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.