11

Wenn jemand erst sehr spät ins Bett gegangen ist, weil er hatte arbeiten müssen oder gefeiert hatte, und dann übernächtigt ist, sagt er:

Ich hatte eine kurze Nacht. (andeutend, dass die Schlafzeit kurz war)

oder

Ich hatte eine lange Nacht. (andeutend, dass seine nächtliche Tätigkeit lange dauerte)

Ich meine, beide Formulierungen in diesem Kontext bereits gehört zu haben. Frage: Welche und warum ist zu bevorzugen?

Wenn jemand sagt:

Ich hatte eine kurze Nacht.

bedeutet das eher, dass er spät ins Bett gegangen ist, oder dass er sehr früh aufgestanden ist?

  • 1
    Does it matter? No way to tell, really, but he certainly didn't get much sleep. – Ingmar Mar 5 '15 at 19:36
  • @Ingmar: "Ich hatte eine lange Nacht und habe deshalb am Folgetag bis 15 Uhr geschlafen." would convey to me that the person did get much sleep, just later than usual. – O. R. Mapper Mar 5 '15 at 22:56
  • 1
    True, but you'd need to add that bit of additional info. "War 'ne lange Nacht gestern" means you're (rightfully) tired. – Ingmar Mar 6 '15 at 5:43
8

Aus meiner Sicht ist

Ich hatte eine kurze Nacht.

lediglich ein Hinweis auf die absolute Dauer des Schlafs. Das kann bedeuten, dass der Sprecher später ins Bett ging als gewöhnlich, dass er früher aufstand oder dass sein Schlaf unterbrochen wurde. Alle, die Kinder haben, kennen das ;-)

Ich hatte eine lange Nacht.

wird gelegentlich benutzt um anzugeben, das der Sprecher später ins Bett kam als gewöhnlich. Häufiger, zumindest aus meiner Sicht, ist dagegen die Formulierung

Es war ein langer Abend.

(Dabei könnten allerdings auch regionale Unterschiede eine Rolle spielen.)

  • 1
    +1 Auch wenn die Kinder krank waren und man nicht vor 3 Uhr ins Bett gekommen ist, würde ich am nächsten Tag trotzdem nie sagen, ich hatte eine lange Nacht. Eventuell ist es regional, aber bei uns würde ich eine lange Nacht immer mit etwas Positivem wie Party oder Weggehen verbinden. – halirutan Mar 5 '15 at 22:01
4

In my experience,

lange Nacht

is generally used meaning that the day(-time activity) was longer than usual. It might be working late, it might be party until late at night, or simply, as for example in

lange Nacht der Museen

that a place is open longer than normal.

Kurze Nacht

in contrast (in my experience, still) is used when you had to rise early, or did not get enough sleep.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.