6

Worin besteht der Unterschied zwischen tauschen und (aus)wechseln?

Anwendungsfall:
Handlungsanweisungen in der Industrie.
Wann benutzt man Bauteil (aus)wechseln, wann Bauteil tauschen?

Lösungsansatz:
(Aus)wechseln, wenn das Bauteil defekt oder kaputt ist. Das neue Bauteil ist dabei baugleich.
Tauschen, wenn es die Funktion nicht oder schlechter erfüllt. Das neue Bauteil ist ein verbessertes, anderes Bauteil.

Ist mein Ansatz korrekt und wenn ja, welche Logik liegt dahinter?

4

Tauschen ist primär eine Handlung zwischen Individuen, bei der ein Objekt aus der Hand von A, das für B einen bestimmten Wert hat, an B weitergegeben wird, während ein Objekt von B, das für A einen vergleichbaren Wert hat, an A weitergegeben wird (Tauschhandel).

Man tauscht etwas gegen etwas anderes bzw. etwas für etwas anderes ein.

Auswechseln ist eine Handlung, bei der ein Objekt an einem bestimmten Ort durch ein anderes Objekt (oft derselben Art) ersetzt wird.

Tauschen im Sinn von auswechseln hat sich vermutlich als Kurzform von austauschen als Synonym von auswechseln etabliert. Spezielle Bedeutungsnuancen kann ich hinsichtlich der Anwendung in unterschiedlichen Branchen oder auch der Komplexität (und des Wertes) der betroffenen Objekte ausmachen: eine defekte Dichtung wird ausgewechselt, eine Platine getauscht.

2

tauschen und wechseln sind beides ziemlich allgemeine Verben, die man durch Präfixe präzisieren kann:

  • austauschen
  • auswechseln
  • vertauschen
  • verwechseln

Beide Verben drücken aus, dass ein Objekt die Rolle/den Platz/die Funktion eines anderen Objekts einnimmt und umgekehrt.

Das Präfix aus- drückt dabei aus, dass eines der Objekte keine Rolle/keinen Platz/keine Funktion hat.

Das Präfix ver- drückt aus, dass beide Objekte ähnliche/gleichrangige/gleichermaßen bedeutsame Rollen/Plätze/Funktionen haben, wobei verwechseln eine eigene Bedeutung entwickelt hat.

austauschen und auswechseln sind also im Allgemeinen synonym, wobei sie als Termini natürlich besondere Bedeutungen tragen können. Dasselbe gilt für tauschen und wechseln, wobei beide allgemeiner als die Versionen mit aus- sind.

Wortbeispiele:

die Batterien wechseln = die Batterien tauschen
die Batterien auswechseln = die Batterien austauschen

die Rollen in einer Diskussion wechseln = die Rollen in einer Diskussion tauschen
die Rollen in einer Diskussion auswechseln = die Rollen in einer Diskussion austauschen
die Rollen in einer Diskussion vertauschen = die Rollen in einer Diskussion verwechseln

Das letzte Beispiel funktioniert nur unter Missachtung der Konnotation von verwechseln.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.