3

Nach Duden:

verstecken: in, unter, hinter etwas anderem verbergen

verbergen:
1a. den Blicken anderer entziehen; verstecken
1b. nicht sehen lassen, verdecken
2a. der Kenntnis, dem Wissen anderer vorenthalten, entziehen; verheimlichen
2b. für Eingeweihte erkennbar sein

Gibt es denn einen Unterschied zwischen den Verben?

2

"verstecken" hat erdnahen Charakter. Kinder verstecken sich beim Spielen. An Ostern werden Ostereier im Haus oder Garten versteckt.

"Verbergen" ist stilistisch eine Ebene höher. Der Sprecher war hinter einem Vorhang verborgen.

3

Ich denke, dass sich verstecken (im täglichen Sprachgebrauch) wirklich mehr auf reale Objekte (insbesondere Gegenstände) bezieht. Verbergen kann sich, wie 2a. im Duden vorschlägt, auch auf Gedanken etc. beziehen, d. h. im Sinne von verheimlichen.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.