3

Neulich haben sich meine präpubertären Kinder wieder einmal heftig gestritten und wie immer endete das in Tränen. Auf meine Frage, was denn nun der Grund für diesen Streit war, antwortete mein Sohn (der Ältere von beiden):

Sie hat mir die ganze Zeit chicks gegeben, da musste ich doch was machen.

"Aha, was sind den chicks?", wollte ich wissen, aber wie erwartet kam nur ein Achselzucken und ich habe immer noch keine Ahnung, was "chicks" oder eventuell auch "checks geben" in diesem Zusammenhang bedeuten könnte. Die herkömmliche Slang-Bedeutung für Mädchen scheidet vermutlich aus.

Hat das schon jemand gehört? Was könnte mit dem Begriff gemeint sein?

  • 8
    Checks wie in Bodycheck vielleicht? – Crissov Jul 20 '15 at 11:58
  • @Crissov: kann sein, er hat es zwar wie chicks ausgesprochen, aber im Kontext könnte das gut passen... Antwort? – Takkat Jul 20 '15 at 12:02
  • Falls Crissov recht hat (was mir plausibel vorkommt), ist das eine moderne Variante von ... schubst mich dauernd. – guidot Jul 20 '15 at 12:10
  • @Crissov: ich habe deinen Kommentar mal als Edit zur Frage aufgenommen, damit deine Antwort passt. – Takkat Jul 20 '15 at 12:20
  • Also chicks geben würde mich wundern, weil chick (zumindest noch bis vor kurzem...) In-Wort für "Mädchen" ist. Nach dem Motto hast du die Chicks da drüben mal ausgechecked? – Thorsten Dittmar Jul 20 '15 at 12:46
4

Möglicherweise handelt es sich bei chick/tschick lediglich um ein falsch verstandenes bzw. wiedergegebenes englisches Wort, nämlich check wie es bereits im Anglizismus Bodycheck (u.a. Sportjargon für ‚Rempler‘) vorkommt.

Bei Schlägen u.ä. würde man hochsprachlich als Verb vielleicht austeilen erwarten, aber in der Umgangssprache mit seinem beschränktem Begleitvokabular kann geben diese Funktion problemlos übernehmen. (Noch reduzierter wäre machen oder tun.)

Eine völlig andere Herkunft und ggf. Bedeutung kann ich natürlich nicht ausschließen.

  • Schließlich konnten sie mir erklären, was das ist: grob anschubsen, bzw. den anderen in den Nacken hauen.... ("das machen doch alle") also passt wohl checks. – Takkat Jul 22 '15 at 10:23
3

Ich glaube ich habe es! Im britischen Slang heißt

to give cheek

Respektlosigkeit bekunden. So jemand wird auch als cheeky beschrieben.

urban Dictionary - give cheek

Ungleich widerlicher ist die Wendung hier.

Der erste Begriff hat es durch Skins zu einer gewissen Bekanntheit gebracht. Diese Serie möchte, laut Wikipedia, extreme Seiten der Pubertät betonen, verbreitet also gewiss noch viel fragwürdiges Englisch.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.