7

Im Englischen wird das Word non-identity als Gegenteil zu identity verwendet. Meiner Meinung nach ein unglückliches Antonym.

Wisst ihr, ob im deutschen Sprachgebrauch das Word üblich ist? Google gibt 35.000 Suchergebnisse an; nicht überzeugend.

Wie würdet ihr das Gegenteil von Identität benennen? Seid gerne kreativ; bitte mit Erklärung.

Nachtrag
Es geht hauptsächlich um eine mathematische/informatische Bezeichnung. Jemand übersetzte das Wort einfach mit Nichtidentität. Aber ich bin nicht zufrieden damit; es klingt nicht ganz korrekt.
Der Artikel befindet sich hier.
Es gibt dort vier Bezeichnungen: Gleichheit, Ungleichheit, Identität (strikte Gleichheit) und Nichtidentität? (nicht strikte Gleichheit).

Ich habe gehofft, dass vielleicht jemand mit zweierlei kommen würde:

  • Ein gebräuchliches Wort, wo man sagen würde: Ja genau, das passt. Warum bin ich von selbst drauf gekommen?
  • Oder ein neues Wort, dessen Gebrauch man einführen könnte.

Im Englischen hat man es sich einfach gemacht: non-identity, und dies wird in der Tat in wissenschaftlichen Beiträgen häufig verwendet.
Ich wollte den Bezug zur Wissenschaft nicht erwähnen, um die Kreativität zu fördern; ich wollte mir das passende Wort aussuchen. Aber dies ist wohl ohne Bezug zur Verwendung nicht so leicht.

  • 3
    Du meinst Identität im Sinne mathematischer Gleichheit? – guidot Jul 27 '15 at 7:05
  • 4
    meinst du im mathematischen Sinn oder allgemeinumgangssprachlich? Wenn du letzteres meinst, könntest du ein Beispiel geben? – Gerhard Jul 27 '15 at 7:06
  • 1
    Ich glaube, es bedarf einer exakten Definition, wozu ein Gegenteil suchst. Wiktionary gibt beispielsweise zwei Antonyme, die aber in zwei ganz verschiedene Richtungen gehen: Anonymität, Ähnlichkeit. Wozu suchst du also das Gegenteil? – Em1 Jul 27 '15 at 7:19
  • 3
    Das Gegenteil von "kalt" ist "heiß" aber schon "warm" ist die Verneinung von "kalt". "Identität" ist Gleichheit, die Verneinung dessen ist Ungleichheit, aber das ist nicht das Gegenteil. Das Gegenteil von 7 ist nicht 8. Vielleicht 1/7 oder -7, je nach dem welcher Aspekt betrachtet wird. – user unknown Jul 27 '15 at 7:25
  • 1
    I aktualisiere mal meine Frage. – Ely Jul 27 '15 at 7:43
1

Es gibt einen Unterschied zwischen dem normalen Sprachgebrauch und der mathematischen Sprache. Ohne Kontext bedeutet „Identität“ ziemlich genau das Gleiche wie “identity” im Englischen.

Im mathematischen Gebrauch bedeutet „Identität“ aber eher/auch “identity element”. Eine andere Übersetzung für “identity element” ist „Neutrales Element“. Im mathematischen Sprachgebrauch würde man wohl stets anders formulieren, um dieses Problem zu umgehen. Man würde also eher sagen

Sei x nicht das neutrale Element in G.
Jedes Element, welches nicht das neutrale Element ist, …

statt

Sei x eine Nichtidentität
Jede Nichtidentität …

Die beiden zweiten Beispiele kommen mir sehr ungewöhnlich vor.

Im Gegensatz dazu ist ein Element (in einem Ring), welches nicht invertierbar ist, durchaus als "Nichteinheit" bekannt.

Im Kontext der Javadokumentation würde ich eher bei dem Punkt „Identität/strikte Gleichheit“ das Wort „Identität“ entfernen. Meine Assoziationen sind da Identität als Persönlichkeit (unpassend) oder Identität als neutrales Element (auch unpassend). Strikte Gleichheit und strikte Ungleichheit sind die passenden Übersetzungen in der Dokumentation.

0

Im mathematischen bzw. logischen Kontext würde ich als Begriffspaare gleich und ungleich verwenden, alternativ natürlich identisch und ungleich. im allgemeineren Sprachgebrauch könnten Identität und Verschiedenheit bzw. Unterschiedlichkeit verwenden.

  • Da "Unterschied" bereits für den Grad der "Unterschiedlichkeit" verwendet wird ("Wie groß ist der Unterschied") sähe ich davon im mathematischen Kontext ab. Vorgeschlagenes "ungleich" ist mMn hinreichend. – mınxomaτ Jul 28 '15 at 15:15
  • @Burki Diesen Gedanken hatte ich ebenfalls. Aber Gleichheit und Ungleichheit wird in dem Kontext schon anderweitig verwendet. Deswegen hoffte ich eine andere Bezeichnung als Ungleichheit zu finden. – Ely Jul 28 '15 at 15:15

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.