11

Ich suche ein Wort für den Teil eines klassischen Hauses, der einen oberirdischen Quader formt, bzw. das Haus ohne Dach- und Kellergeschosse:

Skizze

Aufgekommen ist die Frage zum einen während einer allgemeinen, laienhaften Unterhaltung über den Aufbau eines Hauses, z. B.:

Das Haus hat zwei Wohnungen im Hauptteil, eine im Dachgeschoss und eine im Keller.

Zum anderen entstand Bedarf nach dem Wort beim Bauen eines Hauses aus Spielklötzen.

Die beste Antwort, die ich bisher finden konnte, war Baukörper, was aber das gesamte Innere erfasst.

  • 1
    Entspricht in den meisten Häuser der "Wohnfläche", welche Keller und Dachräume nicht beinhaltet. Ausnahme, wenn das Dachgeschoss ausgebaut ist. Ich bezweifel aber, dass du das Wort suchst... – Em1 Jul 27 '15 at 9:55
  • 4
    Die Wohngeschosse würden den Bereich beschreiben. Meines Wissens (ich habe Architektur studiert) gibt es zumindest keinen allgemein gültigen Ausdruck. – Burki Jul 27 '15 at 9:56
  • 1
    Ich bezweifle, dass es dafür einen eigenen Begriff gibt: je nach Dachform und ggf. Höhe des Kniestocks beinhaltet der oberirdische Quader einen mehr oder weniger großen Teil des Dachgeschosses, und ich kann mir nicht vorstellen, welchen Zweck dieser Begriff dann erfüllen könnte. Oder anders gesagt: das "klassische Haus", von dem Du ausgehst, ist so vielgestaltig, dass es diese Aufteilung nicht hergibt. – Matthias Jul 27 '15 at 10:17
  • 1
    Für welchen Kontext brauchst du das denn? Wenn's nicht fachlich sein muss, dann vielleicht "das eigentliche Haus"? Oder vielleicht "Rumpf des Hauses". Gibt auch ein paar Fundstellen für, aber nicht viele google.de/… – Emanuel Jul 27 '15 at 10:33
2

Hausschaft oder Gebäudeschaft, siehe Wikipedia Turmschaft , am Ende des Artikels. Alternativ auch Normalgeschosse, siehe Geschossbezeichnungen.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.