4

Aus dem Spiegel-Magazin:

2013 trat er als SPD-Kandidat zur bayerischen Landtagswahl an, was in etwa so ist, als erhoffte sich Nigeria eine Medallie bei den Olympischen Winterspielen.

Wenn der fettgedruckte Teil nur "was so ist" oder "was etwa so ist" wäre, würde ich das gut verstehen. Aber was bedeutet hier "was in etwa so ist"?

7
  • 'was etwa so ist'

entspricht ganz genau

  • 'was in etwa so ist'

und ist synonym zu

  • 'was ungefähr so ist'
2

Für mich klingt nur "was in etwa so ist" richtig. Das ist ja eine Wendung, um hier z. B. auszudrücken, dass der Eintritt eines Ereignisses "in etwa" so unwahrscheinlich ist wie der Eintritt eines vergleichbaren, offensichtlich unwahrscheinlichen Ereignisses, das aber nicht genau so beschaffen ist.

Hier ist es überzogen und ein Stilmittel. Für einen direkten Vergleich kann man sich das was sparen:

Wenn man mit Endgeschwindigkeit flach auf Wasser aufschlägt, ist das so, als ob man auf Beton aufschlage.

(Das Ergebnis ist sehr ähnlich)

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.