5

Ich suche ein deutsches Äquivalent für dieses ungarische Sprichwort:

Eine Maus darf nicht an den Schnurrhaaren der Katze ziehen.

Das bedeutet, dass man in einer verwundbaren Situation keine riskante Sachen tun darf.

Zum Beispiel sollte man, wenn man schon genug Punkte in Flensburg hat, besonders vorsichtig fahren, um seinen Führerschein nicht zu verlieren.

7
  • @Jan Wenn ich doch die Edits auch upvoten könnte :-) Danke sehr!
    – peterh
    Nov 9 '15 at 15:15
  • Aus english-to-german schließe ich, daß es ein englisches Vorbild gibt – wie lautet das?
    – chirlu
    Nov 9 '15 at 15:42
  • @chirlu Nein, das kam nicht aus englisch, sonst ungarisch. Vielleicht ein any-to-german Tag wäre nützlicher, ich denke, meist solche Fragen kommen nicht von englischen Muttersprächler.
    – peterh
    Nov 9 '15 at 15:44
  • 1
    @Jan: Punkte in Flensburg ist aber sehr deutschlandspezifisch …
    – chirlu
    Nov 9 '15 at 15:48
  • 4
    Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
    – Crissov
    Nov 9 '15 at 21:28
8

Ein Äquivalent mit einem anderen Tier:

Schlafende Hunde soll man nicht wecken.

Ebenfalls ähnlich ist dieses Sprichwort:

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen.

3
  • 1
    Wer im Glashaus sitzt, soll im Keller kacken gehen.
    – Robert
    Nov 9 '15 at 16:21
  • 2
    @Robert: Bei der Variante geht es aber um Privatsphäre, nicht um Gefahren.
    – chirlu
    Nov 9 '15 at 16:32
  • Bewohner transparenter Behausungen sollten im höchsteigenen Interesse ballistische Experimente mit mineralischen Körpern tunlichst unterlassen.
    – Jan
    Nov 10 '15 at 10:16

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.