3

Am 13. November fand ein Angriff in Paris statt und mehr als 140 Menschen sind getötet worden.

Ich würde lieber etwas wie unten schreiben

Am 13. November fand ein Angriff in Paris statt, __ mehr als 140 Menschen getötet worden sind.

Welches Wort passt am besten?

  • 2
    Am 13. September fand ein Anschlag in Paris statt, bei dem 140 Menschen getötet wurden. – Burki Nov 17 '15 at 9:40
  • 2
    Ich habe zwei Fehler korrigiert, die nicht von Bedeutung für die Frage sind. (1) Das korrekte Hilfsverb ist "sein", nicht "haben" und (2) Nominativ für "Angriff" (Du kannst den Satz auch wiefolgt formulieren, dann ist es offensichtlich: "Ein Angriff fand in Paris am 13. Nov statt"). – Em1 Nov 17 '15 at 9:43
  • Darf ich auch bestätigen, dass "getötet wurden"die gleiche Bedeutung als "getötet worden sind" hat? Vielen Dank! – Navneeth Nov 17 '15 at 9:44
  • 1
    sind getötet worden klingt für mich holprig. Mir fällt gerade kein Satz ein, in dem ich nicht wurden getötet verwenden würde. Inhaltlich hast Du natürlich recht. – Burki Nov 17 '15 at 10:02
  • 1
    Um die implizite Korrektur im Kommentar von @Burki noch einmal auszuführen: Angriff ist nicht der passende Begriff, besser ist Anschlag. – chirlu Nov 17 '15 at 11:55
3

Am 13. November fand in Paris ein Anschlag statt, …

  • bei dem 140 Menschen getötet wurden.
  • wobei 140 Menschen getötet wurden.
  • durch den 140 Menschen getötet wurden.
  • wodurch 140 Menschen getötet wurden.

Am 13. November fanden in Paris mehrere Anschläge statt, …

  • bei denen 140 Menschen getötet wurden.
  • wobei 140 Menschen getötet wurden.
  • durch die 140 Menschen getötet wurden.
  • wodurch 140 Menschen getötet wurden.

Another question discusses whether “Pronominaladverbien”, like wobei and wodurch, only apply to animate referents.

If there is a relative clause following, it is often helpful, though not required, to put the noun in close proximity, so time and place move to the front here. The sentence can be rewritten, of course, to do away with the sub-clause:

  • Bei einem Anschlag
  • Bei mehreren Anschlägen
  • Durch einen Anschlag
  • Durch mehrere Anschläge

wurden am 13. November in Paris 140 Menschen getötet.

Style guides for journalists often recommend to linguistically attribute actions by people to these people if possible. That means one should restrict the phrases with (wo)durch to earthquakes, thunderstorms etc., because it makes them personified agents, which is not appropriate for an assault where there are actual human acting. One could also replace passive getötet werden by active sterben, although some would deem that too harmless.

sind am 13. November in Paris 140 Menschen gestorben.
starben am 13. November in Paris 140 Menschen.

The humans killing others are still only implicit and anonymous with (wo)bei, but Anschlag then becomes situative information and rightfully so. This can be a good choice of wording when a fitting designation for them is yet unknown, uncertain or unavailable.

  • Bei einem Anschlag
  • Bei mehreren Anschlägen

… am 13. November in Paris töteten Terroristen 140 Menschen.

The best order of phrases/words depends on the intended focus.

  • 1
    Zur Einordnung: An der Q gab es eine Diskussion zum Thema Sinn und Unsinn von Antworten-in-Kommentaren, die schließlich daran mündete, dass Burkis Antwort-im-Kommentar von mir in eine CW-Antwort überführt wurde, auf dass er wachse und gedeihe, ohne dass der Kommentar mit der naheliegenden Antwort andere Schreiber vom Antworten abhalten würde oder die Antwort zusammen mit den Kommentaren verloren gehen würde. Die Kommentare wurden bereinigt, so dass die CW jetzt leider relativ kontextfrei dasteht. – hiergiltdiestfu Nov 17 '15 at 13:35

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.