5

In English there are some nouns that have plural form but are used with a singular verb:

economics, statistics, measles, maths etc.

Are there nouns like these in German?

  • Related: german.stackexchange.com/questions/400/… – chirlu Nov 26 '15 at 12:12
  • 1
    Reading the question, the first two things that came to my mind were Masern and Windpocken, but they are used like plural-only as in Ich habe die Masern. I'm actually not sure whether there is a single Maser or Windpocke. – Thorsten Dittmar Nov 26 '15 at 12:21
  • Weihnachten for sure, and probably Ostern and Pfingsten as well. – Uwe Nov 26 '15 at 13:24
  • 2
    @Uwe Bist du sicher, dass es sich dabei um Pluralformen handelt? (Bei Weihnachten kann ich deine Einordnung zwar noch nachvollziehen, das Weihnachten dieses Jahres ist aber eine andere Form als die Weihnachten der letzten fünf Jahre.) – Jan Nov 27 '15 at 10:00
  • @Jan Ja, bin ich. Ich hab's gerade nochmal im Grimm nachgeschaut. – Uwe Nov 27 '15 at 13:02
1

According to Grimm's Wörterbuch, the singular forms Weihnachten and Pfingsten go back to old dative plural forms (Middle High German: (ze den) wîhen nahten, (ze den) pfingsten). Ostern also used to be a plural form (Singular: Oster) that developed into a new singular.

  • 1
    I don’t think those two represent what OP is looking for well, because while both words derived from plural forms, they are nowadays considered singular forms of neuter genus. Measles, however, is clearly still the plural of measle even though it conjugates verbs as if it were singular. – Jan Nov 27 '15 at 13:08
  • Auch bei Weihnachten, Ostern und Pfingsten hat sich noch ein Rest ihrer Vorgeschichte als Plurale erhalten. Man merkt es zum Beispiel daran, daß alle Ableitungsformen durchgehend von den alten Singularen abgeleitet sind (Osterfeuer, Weihnachtsfeier). Noch deutlicher ist es aber bei den Grußformeln: Bei Frohes neues Jahr! oder Schönes Wochenende! kann man optional den Singularartikel ein vorstellen. Bei Weihnachten, Ostern und Pfingsten geht das nicht; Eine frohe Ostern! wäre völlig unidiomatisch. – Uwe Nov 27 '15 at 13:43
  • ... ausserdem sind zwei frohe Ostern sowieso besser. – Burki Nov 27 '15 at 14:42
  • "Eine frohe Ostern wünsche ich dir" finde ich jetzt nicht schlecht. – jona Nov 28 '15 at 14:16
  • 1
    @jona "Ostern" als Femininum? Wo ist denn das üblich? Standardsprachlich ist Ostern ein Neutrum, aber dann kann "Frohe Ostern!" eben nur ein Plural sein. Wenn man den Singular verwenden will, dann wäre das "Frohes Ostern!"; da könnte man tatsächlich den unbestimmten Artikel vorsetzen, also "Ein frohes Ostern!" – Uwe Nov 28 '15 at 22:38
1

I think the question was to find only plural forms that are used with singular verbs. E.g. Masern is always used with plural verbs as in In unserer Schule sind die Masern ausgebrochen. Weihnachten and Ostern are correct examples: Ostern hat uns in diesem Jahr viel Freude bereitet. Weihnachten ist ein Fest für die ganze Familie. Here, Ostern and Weihnachten are used in the sense of Das Osterfest and Das Weihnachtsfest which are singular expressions.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.