8

Wie nennt man im modernen Deutsch den Vorgang, bei dem ein Mann mit originellen und durchdachten Aktionen die Aufmerksamkeit einer Frau auf sich lenkt? Der Ausdruck soll betonen, dass das Ganze mit Stil passiert.

Mir fällt Hof machen ein, aber der Ausdruck scheint ein wenig antiquiert. Anbraten ist dagegen zu grob. Anmachen wird verwendet, auch wenn das Ganze ohne Originalität gemacht wird.

3
  • 4
    Wenn es wirklich mit sehr viel Stil (und daher nach "alter Schule") passiert, finde ich "den Hofen machen" als Ausdruck auch in modernem Deutsch gar nicht so schlecht. Google findet mehr als eine Million Ergebnisse (ein Teil davon natürlich Wörterbücher usw.), der Ausdruck ist also durchaus noch in Gebrauch, nicht nur nach meinem persönlichem Sprachgefühl. "Umwerben" ist natürlich neutraler und moderner.
    – dirkt
    Jan 14 '16 at 8:37
  • 1
    "den Hof machen" würde ich auf jeden Fall verwenden. Das würde gerade zum Ausdruck bringen, daß es mit Stil geschieht. Jan 18 '16 at 21:24
  • 1
    Jemandem Avancen machen wäre auch noch eine Möglichkeit.
    – Pollitzer
    Apr 6 '16 at 13:36
10

Mir fallen dazu diese Ausdrücke ein:

  • jemanden umwerben
  • sich bemühen um jemanden
  • sich um jemandes Gunst/Liebe bemühen

Diese Vorschläge sind dir wahrscheinlich zu informell:

  • sich an jemanden heranmachen
  • jemanden anmachen
1
  • 6
    ich denke "umwerben" ist das, was "jmd. den Hof machen" am nächsten kommt Jan 14 '16 at 7:57

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.